Filmvorführung Am Siel + Itinéraire de Jean Bricard + Le 6 Juin à l'aube + Gens du Lac

Gens du lac © BELVA Film

So, 12.05.2019

Ciné Lumière - Institut français

Institut français du Royaume-Uni
17 Queensberry Place
London SW7 2DT London

Filme über Erinnerung, die deutsche Besatzung Frankreichs während des Zweiten Weltkriegs und über den Widerstand gegen den Faschismus

Peter Nestlers Film Am Siel ist ein Porträt eines kleinen Dorfes an der Meeresküste, aus der Perspektive eines alten Siels betrachtet.

Itinéraire de Jean Bricard (Der Weg von Jean Bricard) basiert auf dem gleichnamigen Buch von Jean-Yves Petiteau und ist Peter Nestler gewidmet. Der in silbrigem Schwarz-Weiß gedrehte Film zeigt die Umfahrung der Insel Coton in der Loire während wir Bricards Erzählung zuhören, die Petiteau 1994 aufzeichnete.  Bricard erinnert sich an die deutsche Besatzung, die brutale Unterdrückung der Restistance und an die Geschichte der von Fischerei und Landwirtschaft geprägten Region. Danièle arbeitet am Drehbuch des Films mit, den Jean-Marie Straub nach ihrem Tod 2006 fertig stellte.

Der Dokumentarfilm Le 6 Juin à l'aube (Der 6.Juni, im Morgengrauen) von Jean Grémillon wurde nach der Befreiung von Paris im August 1944 gedreht, um „die akkuratesten Aufzeichnungen über den Zustand der Normandie” und die brutalen Auswirkungen des Kriegs auf Land und Leute zu machen. Grèmillons großartiger Dokumentarfilm wird hier in der lange restaurierten Version gezeigt.

Jean-Marie Straubs jüngster Film, Gens du Lac, erzählt von den Erinnerungen eines Mannes an seine Jugend in einer Fischerfamilie während des Zweiten Weltkriegs und die politischen Unruhen in der Zeit unmittelbar nach dem Krieg.

Mit einer Einführung von dem Fotograf und Filmemacher Ian Wiblin.

Itinéraire de Jean Bricard wird auf einer neuen 35mm-Kopie gezeigt.


Am Siel, Peter Nestler, BRD, 1962, 35mm / DCP, s&w, 12 Min., Deutsch mit englischen Untertiteln.

Itinéraire de Jean Bricard, Weg des Jean Bricard, Regie: Danièle Huillet und Jean-Marie Straub, Frankreich, 2007, 35mm, s&w, Dolby SRD, 40 Min., Französisch mit englischen Untertiteln.

Le 6 Juin à l'aube, Der 6.Juni, im Morgengrauen, Regie: Jean Grémillon, Frankreich, 1944–45, 35mm, s&w, 41 Min., Französisch mit englischen Untertiteln.

Gens du Lac, Regie: Jean-Marie Straub, Schweiz, 2018, HD, Farbe, 19 Min., Französisch mit englischen Untertiteln.




Präsentiert im Rahmen von The Films of Jean-Marie Straub und Danièle Huillet

Zurück