Filmvorführung Günter Peter Straschek, Teil 2: Filmemigration aus Nazideutschland

Filmemigration aus Nazi-Deutschland © Günter Peter Straschek

Mo, 01.04.2019

Goethe-Institut London and Birkbeck Cinema

Essay Film Festival Session 10

Zwei Filmvorführungen an zwei Veranstaltungsorten:

Teil 1-3, Birkbeck Cinema, 11-17 Uhr
Teil 4-5, Goethe-Institut London, 19-22 Uhr

Das zweite Programm im Rahmen der ersten britischen Retrospektive, die dem österreichischen Regisseur und Historiker Günter Peter Straschek (1942-2009) gewidmet ist, präsentiert seine bahnbrechende fünfteilige filmhistorische Serie über die Emigration von Filmschaffenden aus Deutschland während des Zeit des Nationalsozialismus. Die Teile 1 – 3 werden an 1. April im Birkbeck Cinema tagsüber und die Teile 4 und 5 am Abend im Goethe-Institut gezeigt.

 
Mit seinen ausführlichen, auf 16mm und in langen, statischen Einstellungen gefilmten Interviews mit Zeitzeugen ist Filmemigration aus Nazideutschland ein faszinierendes Beispiel von „gefilmter Filmgeschichte“. Straschek widmete viele Jahre seines Lebens der Recherche rund um das Thema und akkumulierte umfangreiches filmisches und anderes Material. Jedoch abgesehen von einigen Radiosendungen und Artikeln bleibt die 290-minütige TV-Reihe die einzige veröffentlichte Spur von Strascheks lebenslanger Arbeit. Sein Projekt eines dreibändigen Buches mit allen recherchierten Daten über 3000 Emigranten im Zentrum und am Rande der Filmindustrie konnte er nicht realisieren.

Das Programm wird mit Beiträgen von und Diskussionen mit Volker Pantenburg und Julia Friedrich begleitet.
 
Filmemigration aus Nazideutschland, Regie: Günter Peter Straschek, BRD, 1975, 16mm / digital, 290 Min. (5 X 58 Min.), Deutsch mit englischen Untertiteln.

In Kooperation mit dem Essay Film Festival 2019. Mit Unterstützung des Austrian Cultural Forum.

Teile 1–3
Veranstaltungsort: Birkbeck Cinema
43 Gordon Square
London WC1H 0PD
Eventbrite Tickets Birkbeck Cinema Teile 4–5
Veranstaltungsort: Goethe-Institut London
50 Princes Gate, Exhibition Road
London SW7 2PH
Eventbrite Tickets Goethe-Institut

Günter Peter Straschek, Teil 1: Early Short Films wird am Samstag, den 30. März 2019 im Birkbeck Cinema zu sehen sein.

Präsentiert im Rahmen von The Films of Jean-Marie Straub und Danièle Huillet

 

Zurück