Filmfestival Fokus: Films from Germany

"Fokus: Films from Germany" bringt interessantes, innovatives und herausforderndes Kino aus Deutschland nach Schottland. Diesen November feiern wir die erste Ausgabe des Festivals mit Filmvorführungen von Inverness bis Hawick und Edinburgh bis Ayr. "Fokus" gibt Einblicke in die neuesten Entwicklungen und gegenwärtigen Themen im deutschen Film und wird von Schulvorführungen und Veranstaltungen begleitet.
 


HAUPTFILME
 
Beloved Sisters (Die geliebten Schwestern)
Dominik Graf / Germany 2014

Finsterworld
Frauke Finsterwalder / Germany 2013

Inbetween Worlds (Zwischen Welten)
Feo Aladag / Germany 2014

Parents (Eltern)
Robert Thalheim / Germany 2013

Victoria
Sebastian Schipper / Germany 2015


FOKUS' PROGRAMM FÜR SCHULEN
 
Who Am I - No System Is Safe (Who Am I - Kein System ist sicher)
Baran bo Odar / Germany 2014

My Friend Raffi (Rettet Raffi!)
Arend Agthe / Germany 2015

Lehrmaterialien zu dem Film finden Sie hier:

School Screenings during “Fokus: Films from Germany”


DOKUMENTARFILME
 
Under Snow (Unter Schnee)
Ulrike Ottinger / Germany 2011

B-Movie: Lust & Sound in West-Berlin 1979-1989
Jörg A Hoppe, Klaus Maeck & Heiko Lange / Germany 2015


HOMMAGE AN RAINER WERNER FASSBINDER
 

Baal
Volker Schlöndorff / West Germany 1970
 
Fox and His Friends (Faustrecht der Freiheit)
Rainer Werner Fassbinder / West Germany 1975
Screening presented in collaboration with SQIFF – Scottish Queer International Festival
 
The Marriage of Maria Braun (Die Ehe der Maria Braun)
Rainer Werner Fassbinder / West Germany 1979


Besuchen Sie die Festivalwebsite: filmsfromgermany.co.uk für umfassende Informationen zu allen Filmen, Veranstaltungsorten und Neuigkeiten.

"Fokus" wird gemeinsam von Filmhouse Edinburgh und dem Goethe-Institut Glasgow organisiert, in Zusammenarbeit mit Veranstaltungspartnern aus ganz Schottland.

Unterstützt von Film Hub Scotland, Teil der BFI’s Film Audience Network.

Logo BFI's Film Audience Network Logo Film Hub Scotland

Zurück