Festival Bristol CrimeFest
Mit Mario Giordano, Merle Kröger, Volker Kutscher & Melanie Raabe

CrimeFest © CrimeFest

Do, 18.05.2017 -
So, 21.05.2017

Bristol Marriott Royal Hotel

Bristol Marriott Royal Hotel
College Green
BS1 5TA Bristol

Internationale Crime Fiction-Versammlung

Zum ersten Mal wurde das CrimeFest 2008 in Bristol organisiert. Die Convention richtet sich sowohl an LeserInnen, die gelegentlich zum Krimi greifen als auch an Krimi-FanatikerInnen. In den letzten Jahren hat sich das CrimeFest nicht nur zu einem der größten Crime Fiction-Events in Europa entwickelt sondern wurde auch zu einem der wichtigsten Termine im internationalen Crime Fiction-Kalender. Das CrimeFest bringt bekannte Krimi-AutorInnen, LeserInnen, RedakteurInnen, HerausgeberInnen und KritikerInnen aus der ganzen Welt zusammen und gibt den Deligierten die Möglichkeit, das Genre in einer freundlichen, informalen und integrativen Atmosphäre zu erleben.

Das Programm des CrimeFest finden Sie hier. Die deutschen AutorInnen Mario Girodani, Merle Kröger, Volker Kutscher und/oder Melanie Raabe sind in folgenden Panels zu erleben:
  • Mario Giordano: FREITAG 19 Mai, 11.20–12.10 Uhr, Track 2: Deadly Serious? Shades of Dark and Light In Crime Fiction
  • Mario Giordano, Merle Kröger, Volker Kutscher und Melanie Raabe im Gespräch mit Kat Hall: FREITAG 19 Mai, 14.50–15.40 Uhr, Track 1: Wunderbar! The Hidden Wonders Of The German Krimi
  • Volker Kutscher: FREITAG 19 Mai, 17.10–18 Uhr, Track 3: The Good Old Days: The Rich Tapestry Of Historical Crime Fiction
  • Melanie Raabe: SAMSTAG 20 Mai, 10.10–11 Uhr, Track 2: Mavericks, Misfits And Miscreants
 
Mario Giordano Foto: Mario Giordano © CrimeFest Mario Giordano wurde 1963 als Sohn italienischer Migranten in München geboren und lebt derzeit in Köln. Er schrieb zahlreiche Novellen und Jugendbücher sowie Drehbücher für die deutsche Krimi-Serie Tatort. Im Jahr 2001 verfasste er das Drehbuch für den preisgekrönten Film Das Experiment, Regie führte Oliver Hirschbiegel. Tante Poldi und die sizilianischen Löwen ist sein erster Krimi und die erste Novelle, die ins Englische übersetzt wurde.
 
 
Merle Kröger Foto: Merle Kröger © CrimeFest Die Schriftstellerin, Drehbuchautorin und Filmproduzentin Merle Kröger lebt in Berlin. Sie produziert Spiel- und Dokumentarfilme für das internationale Arthouse-Kino und schreibt Skripte für das unabhängige Kino in Indien. Seit 2003 publizierte Kröger vier Novellen; für Grenzfall (2012) und Haverie (2015) erhielt sie den Deutschen Krimipreis. Collision wird in diesem Jahr in den USA publiziert.


 
 
Volker Kutscher Foto: Volker Kutscher © CrimeFest Volker Kutscher wurde 1962 in Lindlar geboren. Bevor er begann, Bücher zu schreiben, arbeitete er als Journalist. Seine preisgekrönte Serie Gereon Rath, bestehend aus aus Der nasse Fisch (2007), Der stumme Tod (2009), Goldstein (2010), Die Akte Vaterland (2012), Märzgefallene (2014) und Lunapark (2016), nutze allesamt die Berliner Kulisse der 1920er und 1930er Jahre. Drei weitere werden folgen. Die Rath-Novellen wurden in zehn Sprachen übersetzt, zwei von ihnen ins Englische: Babylon Berlin und The Silent Death. Sie werden derzeit von ARD/Sky für das Fernsehen adaptiert.
 
Melanie Raabe Foto: Melanie Raabe © CrimeFest Melanie Raabe wuchs in Ost-Deutschland auf und besuchte die Ruhr Universität Bochum, an der sie sich auf Medienstudien und Literatur spezialisierte. Nach ihrem Abschluss zog sie nach Köln, um dort tagsüber als Journalistin zu arbeiten und nachts heimlich Romane zu schreiben. Ihre Novelle The Trap, die den Stuttgarter Krimipreis für das beste Krimi-Debut des Jahres gewann, wurde in über zwanzig Ländern verkauft und für eine Filmproduktion von TriStar Pictures ausgewählt.
 
 
Kat Hall Foto: Kat Hall © CrimeFest Kat Hall ist die Herausgeberin von Crime Fiction in German: Der Krimi (2016), eine „Honorary Research Associate“ an der Swansea University. Sie betreibt außerdem den internationalen Blog für Kriminalliteratur Mrs. Peabody Investigates.





 


Das Goethe-Institut London unterstützt die AutorInnen Mario Girodano, Merle Kröger, Volker Kutscher und Melanie Raabe auf dem Bristol CrimeFest 2017.

Tickets
Zurück zur Veranstaltungsreihe

Zurück