Seminar für Sekundarlehrkräfte Zusammenarbeit bei der Umsetzung des neuen Lehrplans für Deutsch

Deutschcollage IGS Birmingham © Foto: IGS (Institute for German Studies) Birmingham

Mo, 16.10.2017

University of Birmingham

Edgbaston
B15 2TT Birmingham

Die Universitäten in Birmingham und Bristol bieten zwei Fortbildungstage für Sekundarschullehrkräfte für Deutsch in der Umgebung an. Die beiden Tage sollen Lehrkräfte dabei unterstützen, den neuen Lehrplan für GCSE und A-Level umzusetzen. Die Fortbildung bietet ein Forum, um die Herausforderungen der Deutschlehrkräfte aller Stufen zu diskutieren und zu überlegen, wie man zusammenarbeiten kann, um sie zu überwinden.
 
Die Veranstaltung wird am 16. Oktober 2017 an der University of Birmingham stattfinden. Dank großzügiger Unterstützung des DAAD kann die Universität bis zu £60 pro Person zur Deckung der Abwesenheit der Lehrkraft an der Schule anbieten. Um diese Unterstützung zu erhalten, müssen Teilnehmende belegen, dass sie ansonsten nicht teilnehmen könnten. Mittagessen sowie Erfrischungsgetränke werden gestellt.
 
  Programm
9.15 Anmeldung und Kaffee
9.30 - 10.00 Einführung
10.00 - 11.15 "Teaching German Politics", Dr. Sara Jones, University of Birmingham
11.15 - 11.30 Kaffeepause
11.30 - 12.45 "Teaching the German Past", Dr. Debbie Pinfold, University of Bristol
12.45 - 13.45 Mittagsbuffet
13.45 - 14.45 Diskussion: Welche Herausforderungen bestehen für Deutschlehrkräfte beim Präsentieren und Unterrichten ihres Fachs? Und wie könnten wir sie überwinden?
14.45 Feedback und Abschluss


Um einen Platz zu buchen oder weitere Informationen zu erhalten, senden Sie bitte so bald wie möglich, und spätestens bis zum 22. September 2017, eine Email an Maren Rohe: MXR428@student.bham.ac.uk.

Zurück