Musikfestival hcmf// Thomas Lehn plays Bogusław Schaeffer

Thomas Lehn © Ariele Monti

Do, 23.11.2017

Bates Mill Photographic Studio

Colne Road
HD1 3ER Huddersfield

Zusätzlich zur Produktion seiner eigenen elektronischen Musik sowie dem Leiten von Ensembles wie beispielsweise dem ensemble]h[iatus, ist Thomas Lehn in den letzten Jahren mehr und mehr zu einem Synthesizer-Interpreten von bestehenden elektronischen Kompositionen geworden. Seine bekannte Umsetzung der Schaeffer’s Symphony (electronic music for tape), erstmals 2010 aufgeführt und seitdem als Klassiker betrachtet, wurde auf der Aufnahme PRES Scores (veröffentlicht vom polnischen Label Bolt/Monotypw) mit großem Kritikerlob ausgezeichnet. Das Konzert ist der einzige geplante Auftritt im Vereinigten Königreich.

Thomas Lehn Analoge Synthesizer / Computer

Bogusław Schaeffer Symphony UK Premiere

Produziert von hcmf//. Mit Unterstützung des Adam Mickiewicz Institute als Teil des Polska Music programme und des Goethe-Instituts London..

PRES@60 is co-kuratiert von Michał Libera, Michał Mendyk und Daniel Muzyczuk und co-finanziert durch das Adam Mickiewicz Institute.

Zurück