40th Huddersfield Contemporary Music Festival

hcmf40// logo © hcmf

17. - 26. November 2017

hcmf// ist ein jährlich veranstaltetes, internationales Festival für zeitgenössische und neue Musik, welches über einen Zeitraum von 10 Tagen stattfindet und sich aus etwa 50 Einzelveranstaltungen zusammensetzt. Neben Konzerten, Vorträgen, Musiktheater, Multi-Media- und Filmveranstaltungen bietet das Huddersfield Contemporary Music Festival ein das künstlerische Programm begleitendes  Lern- und Partizipationsprogramm - konzipiert und umgesetzt, um das künstlerische Programm zu reflektieren und auf regionale Bedürfnisse zu reagieren.

hcmf// hat es sich zum Ziel gesetzt, einem möglichst breiten Publikum Zugang zu einzigartigen sowie lebensverändernden künstlerischen Erlebnissen zu verschaffen; ein internationales Forum für neue Musik und verwandte zeitgenössische Kunstformen in Großbritannien zu sein; das bestehende Publikum ebenso wie neue Interessenten durch experimentierfreudige Programmgestaltung sowie stilvolle Darbietungen zu begeistern und ein aktiver kultureller Partner in der Region zu sein.

Das Goethe-Institut London unterstützt Metal Machine Music (Ensemble 2e2m; Zeitkratzer), Ensemble Modern + Arditti Quartet: Ferneyhough, Zeitkratzer performs Kraftwerk, LUX:NM und Thomas Lehn plays Bogusz Schaefer.