Diskussion Buchclubs am Goethe-Institut London

Bücherwand © CC0 1.0 Universal (CC0 1.0)

Fr, 27.04.2018

Goethe-Institut London

50 Princes Gate
Exhibition Road
SW7 2PH London

Sie möchten durch die Lektüre von Büchern neue Welten entdecken? Schauen Sie gern bei einem unserer Buchclubs vorbei und diskutieren Sie mit.

In unseren Buchclubs werden überwiegend Werke bekannter deutschsprachiger Autoren behandelt. Die TeilnehmerInnen treffen sich monatlich in den Räumlichkeiten der Bibliothek des Goethe-Instituts London, um sich in zwangloser Atmosphäre über das gelesene Buch austauschen.

Die Treffen dauern für gewöhnlich 90 Minuten. Gesprochen wird Deutsch. Auch Sprachanfänger sind herzlich willkommen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer kaufen ein Exemplar des Titels oder leihen sich das Buch in der Bibliothek aus. Die Teilnahme am Buchclub selbst ist kostenlos.
 

Themen und Zeiten


Der Mittwoch-Buchclub trifft sich an einem Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr. Gewöhnlich werden hier aktuelle Titel besprochen, die zum Teil noch nicht ins Englische übersetzt worden sind. Die Diskussion findet auf Deutsch statt.
Nächste Treffen:
18. April 2018, Titel: Stadt aus Rauch von Svealena Kutschke
16. Mai 2018, Titel: Leere Herzen von Juli Zeh
20. Juni 2018, Titel: Rimini von Sonja Heiss

Der Freitag-Buchclub trifft sich an einem Freitag im Monat um 16 Uhr. Zu den besprochenen Titeln zählen häufig „Klassiker“ der deutschen Literatur, die für gewöhnlich auch auf Englisch erhältlich sind. Die TeilnehmerInnen diskutieren auf Deutsch.
Nächstes Treffen: 27. April 2018
Titel: LTI: Notizbuch eines Philologens von Viktor Klemperer


Kontakt

Sie haben Frage oder sind daran interessiert, an einem unserer Buchclubs teilzunehmen? Dann  schicken Sie uns bitte eine kurze E-Mail an library-london@goethe.de.

Zurück