Studientag German Film Approaches: a GCSE Study Day

Diese Veranstaltung ist nur für Lehrer und Schüler bestimmt.
 

Diese interaktive Veranstaltung wird größtenteils auf Deutsch gehalten und ist vor dem Hintergrund des „medialen“ Aspektes der Prüfungsvorgaben für Deutsch entwickelt worden, um Schülern zu helfen, ihr Verständnis von Film zu vertiefen und sie auf ihre schriftliche Prüfungen vorzubereiten. Die auf Videos basierende Präsentation am Morgen setzt den Schwerpunkt auf einige Kurzfilme wie Schwarzfahrer, sowie auf Ausschnitte angemessener Spielfilme wie Der Tunnel und Das Leben der Anderen; Filmsprache wird erklärt und anhand einer textbasierten Analyse dargestellt. Diese Informationen können dann in schriftlichen Prüfungen von den Schülern genutzt werden. Die Schüler werden außerdem über aktuelle und historische soziale Themen, die in den Filmen angesprochen werden, diskutieren und so die Möglichkeit haben, ihr Verständnis der deutschen Kultur zu erweitern. Am Nachmittag wird es eine Einführung und Vorführung eines für Schüler geeigneten und untertitelten Films sowie ein Q&A im Anschluss geben – ein Beispiel für einen solchen Film wäre Das Schreckliche Mädchen. Lehrer, die an dieser Veranstaltung teilnehmen, erhalten Unterrichtsressourcen, die ihnen dabei helfen sollen, auch im Klassenzimmer weiter mit den Fallstudien der Veranstaltung zu arbeiten.
 
Wie Sie buchen
Rufen Sie zuerst BFI Southbank an um Verfügbarkeit zu prüfen. Wählen Sie 020 7815 1329 Montag-Freitag 10:00-18:00. Buchen Sie dann entweder telefonisch mit Kreditkarte/Lastschrift ODER buchen Sie indem Sie das Buchungsformular herunterladen und mit dem fälligen Scheck zum „British Film Institute“ schicken oder senden Sie die Kartendetails an: School Bookings, BFI Education, Belvedere Road, South Bank, London, SE1 8XT.

Das Buchungsformular können Sie hier finden.
 

Zurück