Goethe

Deutsche Runde © Kurz FA Hamburg © Kurz FA Hamburg

Do, 19.10.2017

Goethe-Institut Glasgow

3 Park Circus
G3 6AX Glasgow

Aus unvorhersehbaren Gründen können wir leider die angesagten Kurzfilme nicht zeigen. Stattdessen haben wir den folgenden Ersatzfilm ausgesucht, welcher Ihnen hoffentlich gefällt.

Goethe!


Regie: Philip Stölzl, Farbe, 104 Min., 2010
1772: Der 23-jährige Jura-Student Johann Wolfgang Goethe fällt beim Rigorosum durch. Sein erboster Vater schickt ihn ans Reichskammergericht nach Wetzlar. Goethe, der von einer Karriere als Dichter träumt und gerade die Ablehnung seines Dramas „Götz von Berlichingen” hinnehmen mußte, verliebt sich in Charlotte Buff. Doch deren Vater hat sie schon einem anderen versprochen. Goethe reagiert auf sein Unglück mit der Niederschrift von „Die Leiden des jungen Werther”; der Roman macht ihn über Nacht zum neuen Star der deutschen Literatur.

Die Deutsche Runde ist ein informelles Treffen zu einem bestimmten Thema rund um deutsche Kultur und Sprache. Diese Veranstaltung ist ideal für Deutschlerner mit Kenntnissen auf Stufe B1 oder höher. Wir treffen uns einmal im Monat an einem Donnerstagnachmittag.

Veranstaltungsreihe: Deutsche Runde

Zurück