Screening Sohrab Shahid Saless: Exiles - Wechselbalg

Changeling (Wechselbalg) © Bert Schmidt

Mi, 17.01.2018

Goethe-Institut London

50 Princes Gate
Exhibition Road
SW7 2PH London

Wechselbalg

In diesem genau beobachteten Porträt einer gewöhnlichen Familie – Vater, Mutter und Adoptivtochter in einem Reihenhaus mit Jägerzaun – kehrt Shahid Saless in die Welt der Kindheit und Jugend zurück. Ungewöhnlicher ist, dass diese prägende Erfahrung In Wechselbalg durch die Augen einer ängstlichen Mutter geschildert wird, die selbst einmal Tochter war: In minimale Gesten – ein vielsagender Blick, ein unbedachtes Wort, ein kurzes Zögern – wird ihre Seelenlast offenbar. Mit dem klaren Blick des Außenseiters, aber ohne zu urteilen, blickt Shahid Saless hinter das Mittelschicht-Ideal des deutschen Heims. Hinter den Häkelgardinen: ein selbst geschaffenes Gefängnis.
 
Westdeutschland 1987, 135 min, digitale Fassung, Deutsch mit englischen Untertiteln. Regie: Sohrab Shahid Saless. Drehbuch: Jürgen Breest, nach seinem Roman. Kamera: Michael Faust. Mit Friederike Brüheim, Henning Gissel, Katharina Baccarelli, Erika Wackernagel, Helga Jeske.

Tickets
Sohrab Shahid Saless: Exiles wurde von Dr. Azadeh Fatehrad und Nikolaus Perneczky in Partnerschaft mit dem Goethe-Institut London und in Zusammenarbeit mit dem Filmmuseum München kuratiert. Mit Unterstützung des Visual and Material Culture Research Centre, Kingston University (London), der Iran Heritage Foundation (London) und des Arts Council England. Wir danken unseren Partnern Close-Up und ICA, die sich als Veranstaltungsorte zur Verfügung stellen.

Diese Vorführung ist Teil der Reihe Sohrab Shahid Saless: Exiles, 4. November 2017 – 19. Januar 2018. Vollständiges Programm siehe hier.
 

Zurück