Filmvorführung This Land is Mine

This Land is Mine © Jean Renoir

So, 12.05.2019

Ciné Lumière - Institut français

Institut français du Royaume-Uni
17 Queensberry Place
London SW7 2DT London

In diesem außerordentlichen Film von Jean Renoir aus dem Jahr 1943, dessen Geschichte mitten im Zweiten Weltkrieg angesiedelt ist, spielt Charles Laughton einen schüchternen Lehrer mittleren Alters, der in den Widerstand gegen die Nazis gezogen wird.  Der Film ist eine offen polemische Parabel über die Notwendigkeit des Widerstands in Zeiten der Unterdrückung. Renoir bekräftigte seine Filme jener Zeit; er ‘atmeten den Atem des Anti-Faschismus’, womit er zu einem gemeinsamen Sinn für  der Brüderlichkeit und Solidarität aufrief.

This Land is Mine, Das ist mein Land, Regie: Jean Renoir, USA, 1943, 35mm/DCP, s&w, 120 min., in englischer Sprache. Mit Charles Laughton, Maureen O'Hara, George Sanders.


Präsentiert im Rahmen von The Films of Jean-Marie Straub und Danièle Huillet

Zurück