Fringe! Queer Film & Arts Fest 2019 Vaginal Davis: In Search of Gnost Time

Vaginal Davis © The Vaginal Davis, Courtesy Dan Gunn, London, Photo Nicholas Ash

Sa, 16.11.2019

17:30

Stoke Newington Library Gallery

Wir freuen uns den Besuch von Vaginal Davis beim diesjährigen Fringe! Queer Film & Arts Festival zu unterstützen. Die in Berlin lebende Performerin, Künstlerin, Autorin und Kuratorin sowie Pionierin von Punk, queercore und terrorist drag wird neue Arbeiten zeigen, die von Gnostizismus, Göttinnen-Anbetung und jüdischem Mystizismus inspiriert sind. Sie wird außerdem ein Kurzfilmprogramm präsentieren und eine Lesung geben: Speaking from the Diaphragm - A Vagternoon with Ms Vaginal Davis
on Sunday 17 November, 3:30 pm.

Weitere Informationen finden Sie auf der Festival-Webseite.

Seit 2011 präsentiert das ausschließlich von Freiwilligen organisierte und fest in der queeren Szene Londons verwurzelte Fringe! Queer Film & Arts Fest im November und das ganze Jahr über eine vielseitige Mischung aus Filmen, Kunst und Veranstaltungen, die LGBTIQA+ -Geschichten aus der ganzen Welt erzählen, und heißt alle willkommen.

 

Zurück