Fringe! Queer Film & Arts Fest 2019 Vaginal Davis: In Search of Gnost Time

Vaginal Davis © The Vaginal Davis, Courtesy Dan Gunn, London, Photo Nicholas Ash

Sa, 16.11.2019

Stoke Newington Library Gallery

Church Street
Stoke Newington Town Hall
N16 9JP London

Wir freuen uns den Besuch von Vaginal Davis beim diesjährigen Fringe! Queer Film & Arts Festival zu unterstützen. Die in Berlin lebende Performerin, Künstlerin, Autorin und Kuratorin sowie Pionierin von Punk, queercore und terrorist drag wird neue Arbeiten zeigen, die von Gnostizismus, Göttinnen-Anbetung und jüdischem Mystizismus inspiriert sind. Sie wird außerdem ein Kurzfilmprogramm präsentieren und eine Lesung geben: Speaking from the Diaphragm - A Vagternoon with Ms Vaginal Davis
on Sunday 17 November, 3:30 pm.

Weitere Informationen finden Sie auf der Festival-Webseite.

Seit 2011 präsentiert das ausschließlich von Freiwilligen organisierte und fest in der queeren Szene Londons verwurzelte Fringe! Queer Film & Arts Fest im November und das ganze Jahr über eine vielseitige Mischung aus Filmen, Kunst und Veranstaltungen, die LGBTIQA+ -Geschichten aus der ganzen Welt erzählen, und heißt alle willkommen.

 

Zurück