Ausstellung Emeka Ogboh: Song of the Union

Burns Monument Foto: Sally Jubb © Courtesy Talbot Rice Gallery, University of Edinburgh

Do, 29.07.2021 -
So, 29.08.2021

Burns Monument

Regent Road
EH7 5BL Edinburgh

Emeka Ogbohs (*1975, Nigeria) neu in Auftrag gegebene Klanginstallation im Burns Monument in Edinburgh ist eine Reaktion auf das anhaltende Theater um den Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union.
 
Die Klanginstallation zeigt die aufgenommenen Stimmen von Bürgern aus jedem Nationalstaat der Europäischen Union, die Auld Lang Syne - ein Lied, das für Solidarität, Freundschaft und offene Türen steht - in ihrer Muttersprache singen. Der daraus resultierende mehrstimmige Chor wirkt wie eine komplexe Verflechtung von Sprache, Syntax, Kadenz und Rhythmus.
 
Auld Lang Syne wurde von einer, wie es der deutsche Europaabgeordnete Terry Reintke nennt, "EU-UK-Freundschaftsgruppe" ausgewählt, um am 29. Januar 2020 im Europäischen Parlament gesungen zu werden, nachdem die Abgeordneten über das endgültige Austrittsabkommen abgestimmt und sich von Großbritannien verabschiedet haben. Bewegt von dieser Erfahrung hat Ogboh das Werk zu einer Zeit geschaffen, in der die Post-Brexit-Realität noch lange nicht gelöst ist - die Widersprüche, Hoffnungen und Harmonien, die die politischen Bedenken des Prozesses unterstreichen, werden von Ogboh in dem Werk durchgespielt. Die teilnehmenden Sänger sind in Großbritannien lebende EU-Bürger, die beim Brexit-Referendum 2016 nicht abstimmen konnten und an dem Tag, an dem sich Großbritannien für den Austritt aus der EU entschied, effektiv zum Schweigen gebracht wurden.
 
Im gemeinsamen Auftrag des Edinburgh Art Festivals und der Talbot Rice Gallery, Teil des Edinburgh College of Art. Unterstützt durch das PLACE-Programm, eine Partnerschaft zwischen Edinburgh Festivals, der schottischen Regierung, dem City of Edinburgh Council und Creative Scotland. Mit zusätzlicher Unterstützung von Goethe-Institut Glasgow, ifa (Institut für Auslandsbeziehungen), Edinburgh College of Art und Museums and Galleries Edinburgh.

Ausstellungsort
Burns Monument
Regent Road
Edinburgh, EH7 5BL

Tickets können in Kürze über Edinburgh Art Festival gebucht werden.

Im Rahmen dieser Ausstellung findet am 25. August ein Webinar mit Emekah Ogboh statt. 

Zurück