Vortrag und Filmreihe
Kuratorische Praktiken im filmischen Kontext

Florian Wüst
Florian Wüst

Im Rahmen des Projektes "In-between Conditions"

Goethe-Institut und club KHIDI

„In-between Conditions“ ist ein multidisziplinäres Ausstellungsprojekt, organisiert vom KHIDI – Contemporary Art Space.

Die Ausstellung vereint 18 Werke in einem experimentellen Format, welches sich aus den umgebenden soziopolitischen Dynamiken speist. Die Ausstellung setzt sich die Veranschaulichung jener Strömungen und Tendenzen in Georgien als Ziel, die jenseits von Kontextualisierung und Aufmerksamkeit geblieben sind.

Begleitend zu der Ausstellung finden am 19. und 20. Februar ein öffentlicher Vortrag und eine Filmreihe des Filmkurators und Künstlers Florian Wüst statt.

19. Februar, 19 Uhr
Goethe-Institut Georgien
Vortrag „Kuratorische Praktiken im filmischen Kontext“

Florian Wüst erörtert seine kuratorischen Praktiken sowie das filmische Programm der Transmediale, einem Festival zwischen Kunst, Kultur und Technologie mit 30-jähriger Geschichte, innerhalb derer sie sich als wesentliches Phänomen internationaler Medienkunst etabliert hat und jährlich bis zu 25 000 Besucher anzieht.

Besonderes Augenmerk des Vortrags liegt auf der Arbeit mit Video-, Archiv- und Dokumentarmaterial, experimentellem Film,  sowie Aspekten der Forschungsarbeit und Repräsentation.
 

20. Februar, 18:00 - 22:00 Uhr
Club KHIDI
Filmreihe


Auf der G1-Hauptbühne des KHIDI Clubs stellt Florian Wüst eine eigens zusammengestellte Filmselektion aus dem Programm der Transmediale vor, wie z.B.  Daphne Hérétakis' “Ici rien” (2011) and Stefan Panhans' “Freeroam À Rebours, Mod#I.1” (2016).  Nach dem Screening hat das Publikum die Möglichkeit, Fragen zu stellen.
Die Veranstaltung findet im Rahmen des multidisziplinären Projekts „In-between Conditions“  statt. Parallel zu dem Screening wird die Ausstellung im Raum für zeitgenössische Kunst im dritten Stock des Clubs KHIDI zugänglich für Besucher sein.

Mehr zum Thema:
Florian Wüst
transmediale
Inbetweenconditions



 

Details

Goethe-Institut und club KHIDI

Sandukeli Str. 16 und V. Bagrationi Brücke, rechtes Ufer

Sprache: In Englischer Sprache
Preis: Eintritt frei