Podiumsdiskussion Literatur und Kritik - Einblicke ins deutsche Feuilleton

Bemerkungen zur Literaturkritik Foto: Goethe-Institut

Fr, 02.06.2017

Sandukeli Str.16

„Im Vorfeld des Gastlandauftritts von Georgien bei der Buchmesse in Frankfurt /M. 2018 nimmt das Goethe-Institut Georgien die Einladung des Georgischen Buchzentrums an wichtige Literaturkritiker und Organisatorinnen literarischer Veranstaltungen zum Anlass für eine Podiumsdiskussion mit Herrn Gregor Dotzauer (der Tagesspiegel) über die zeitgenössische deutsche Literatur und den deutschen Literaturbetrieb.“

Zurück