Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Nationalgalerie, Sofia

 tguigkjnlö
ugihlkjllö.

Nationalgalerie Sofia


Die 1948 gegründete Nationalgalerie ist mit über 41 000 Gemälden, Skulpturen, Grafiken sowie dekorativen und zeitgenössischen Kunstwerken das größte Kunstmuseum Bulgariens. Sie verfügt über die umfangreichste Sammlung christlicher Kunst aus den bulgarischen Gebieten (4.–19. Jahrhundert), besitzt einige der herausragendsten Werke bulgarischer Künstler*innen von der nationalen Wiedergeburt bis zur Gegenwart sowie Exponate der europäischen Kunst (15.–20. Jahrhundert) und einzigartige Kunstwerke aus Asien, Afrika und Amerika.
Im Einklang mit zeitgenössischen Trends und Praktiken definiert die Nationalgalerie ihre Aufgabe als ein der Öffentlichkeit zugängliches Museum, das die nationale Sammlung bulgarischer und ausländischer Kunst für heutige und künftige Generationen bewahrt, untersucht und bereichert.


BILDUNGS- UND VERMITTLUNGSABTEILUNG

Die Bildungs- und Vermittlungsabteilung der Nationalgalerie initiiert, gestaltet und realisiert verschiedene Museumsprogramme, Vorträge und Aktivitäten. Als Teil der Abteilung „Kommunikation“ arbeitet das Team direkt daran, eine langfristige Verbindung zwischen der Galerie und den Besucher*innen herzustellen.


Webseite: www.nationalgallery.bg
 

Top