Schnelleinstieg:

Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Nationales Historisches Museum (NMH), Sofia

 Nationales Historisches Museum, Sofia

Nationales Museum für Geschichte (NMH), Sofia

Das Nationale Museum für Geschichte (NMH) wurde am 5. Mai 1973 gegründet. Es hat den Rang eines nationalen Kulturguts der Republik Bulgarien, ist ein Aufbewahrungsort für Relikte aus aller Welt und eines der größten historischen Museen auf der Balkanhalbinsel. Die Sammlungen des Museums sind vielfältig und decken den Zeitraum vom 5. Jahrtausend v. Chr. bis zur Gegenwart ab. Sie umfassen mehr als 650.000 Exponate und ein umfangreiches historisches Archiv. Zu den wertvollsten Sammlungen gehören thrakische, griechische und römische Artefakte aus dem alten Europa, Kunstwerke, Ikonen, ethnografisches Material, Orden usw.

Bildungs- und Vermittlungsabteilung

Die Vermittlungsabteilung des NMH bietet spezielle Bildungs- und Unterhaltungsprogramme für Besucher*innen an, die verschiedene Aktivitäten umfassen und einen konkreten Aspekt des Museums beleuchten. Durch diese unterhaltsamen und einprägsamen Angebote, die sich auf unser historisches und kulturelles Erbe konzentrieren, lernen die Besucher*innen die Errungenschaften der Welt um sie herum zu schätzen.

Website: historymuseum.org

Top