Vorsprung durch Deutsch
in Griechenland

Vorsprung durch Deutsch 2019 @ Goethe-Institut Athen

„Vorsprung durch Deutsch“ ist das Motto und gleichzeitig der Titel unserer jährlichen Veranstaltungen für Deutschlehrende und Studierende, für Deutschlernende und Eltern, die sowohl in Athen als auch als in der Provinz stattfinden. 

Deutsch lohnt sich! Deutsch bringt mich weiter! Das möchten wir anhand unseres Konzeptes vermitteln, bei dem es sich weniger um eine klassische Deutschlehrertagung bzw. Konferenz handelt, als vielmehr um eine Veranstaltung mit frischen, anregenden Impulsen, die der intensiven Vernetzung und dem regen Austausch der Besucher dient. Das Veranstaltungsprogramm zeichnet sich durch seine Vielfältigkeit aus und besteht aus inspirierenden Vorträgen von Referentinnen und Referenten aus Deutschland und Griechenland, vielseitigen und interessanten Beiträgen zu aktuellen Themen Methoden und Konzepten, Dialogen mit  regem Erfahrungsaustausch, sowie aus lösungsorientierten und interaktiven Workshops. Jedes Jahr entscheiden wir uns für einen bestimmten Schwerpunkt, der sich nach konkreten Recherchen und Absprachen ergibt. Somit versuchen wir lokalen Bedürfnissen und Wünschen entgegenzukommen.
 
3 wichtige Zielgruppen sind zu erreichen. Beratungsgespräche, Workshops, Vorträge und Erfahrungsaustausch dienen dazu, Fragen zu beantworten, wie z.B.

Deutschlehrende
„Wie kann ich meinen Unterricht bereichern, um meine Lerner zu motivieren und sie bestmöglich beim Lernen zu unterstützen“.

Deutschlernende
„Was bringt mir Deutschlernen? Welche Möglichkeiten ergeben sich für mich? Wie kann ich außerhalb der Schule meine Kenntnisse erweitern?“.

Eltern
„Warum Deutsch lernen? Wie kann ich mein Kind dabei unterstützen? Welche Möglichkeiten gibt es?“.

Kontakt

Iliana Kikidou Vicky Tsolakou
   
Beauftragte für Bildungskooperation Bildungskooperation
Goethe-Institut Athen Goethe-Institut Athen
Tel. +30 210 366 1046 Tel. +30 210 366 1017
Iliana.Kikidou@goethe.de Vicky.Tsolakou@goethe.de

Top