Seminar Neue Prüfung: Goethe-Zertifikat B2

Prüfungen brauchen Qualitätsstandards © Bernhard Ludewig / Goethe-Institut

Fr, 22.06.2018 -
Di, 03.07.2018

Alexandroupolis, Kozani, Kavala

Prüfungen brauchen Qualitätsstandards

Seminar für Deutsch Lehrende

Nach einer gründlichen Revision wird das Goethe-Zertifikat B2 für Erwachsene und Jugendliche ab 01.01.2019 weltweit im modularen Format angeboten. In Griechenland wird die neue Prüfung ab September 2019 durchgeführt. Die Prüfung besteht dann nicht mehr aus den zwei obligatorischen Teilprüfungen (schriftlicher Teil: Lesen, Hören, Schreiben und mündlicher Teil: Sprechen), sondern aus vier Modulen, die einzeln oder in Kombination abgelegt werden können.

Module:
  • drei schriftliche Module: Lesen, Hören, Schreiben
  • ein mündliches Modul als Paarprüfung: Sprechen

Im Seminar wird das neue Prüfungsformat erläutert, und es werden Tipps und Strategien anhand von konkreten Praxisbeispielen zur Vorbereitung der Teilnehmer auf die einzelnen Module vorgestellt.

Referentin: Lucia Pfnür, Goethe-Institut Thessaloniki

Termine:
22.06.2018 Alexandroupolis
10.00 – 13.00 Uhr
2. Gymnasium Alexandroupolis
M. Koutavou & Solomou
68100 Alexandroupolis

27.06.2018 Kozani 10.00 – 13.00 Uhr
3. Lyzeum Kozanis
Makrigianni 24
50100 Kozani

03.07.2018 Kavala 10.00 – 13.00 Uhr
6. Lyzeum Kavalas
Chrysostomou Smyrnis 10
65403 Kavala

Anmeldungen
 bildung-thessaloniki@goethe.de
Telefon: +30 2310 889620

Zurück