Bauhaus in der Bibliothek
Unsere Workshops

Faltbeispiel aus dem Bauhaus-Vermittlungsbaukasten Goethe-Institut | CC BY-NC 3.0

100 Jahre Bauhaus. Anlässlich dieses Jubiläums organisiert das Goethe-Institut Athen eine Reihe von Veranstaltungen, Lernwerkstätten und Workshops mit dem Ziel die historischen Zeugnisse des Bauhauses zu entdecken und seine Bedeutung für die Gegenwart zu reflektieren.

Unser Ausgangspunkt sind die sogenannten „Vorkurse“ des Bauhauses. Während der Ausbildung lernten die Studierenden den gemeinsamen Umgang mit Materialien und gestalterischen Grundprinzipien auf pädagogische und experimentelle Weise. Im zweiten Schritt wurden die Studierenden aufgefordert selbstständig Materialübungen durchzuführen. Entlang dieser Schritte orientieren sich unsere Workshop-Formate.

Lernwerkstatt

Lernwerkstatt zu Bauhaus Lernwerkstatt zu Bauhaus | Foto: Nikoletta Stathopoulou Die Lernwerkstatt ergibt den Schülern die Möglichkeit den Bestand der Bibliothek kennenzulernen und sich mit Recherchetechniken auseinanderzusetzen. Die Schüler und Schülerinnen werden mit den Hauptprinzipien den einzelnen Phasen sowie den Vertretern des Bauhauses vertraut gemacht. Die Teilnehmenden haben die Möglichkeit durch den spielerischen Umgang mit Medien und Informationsmitteln in den Werkstätten mit der Bauhaus-Lehre zu experimentieren.

Bauhaus-Workshops

Im Workshop «Der weiße Würfel» wird mit geometrischen Figuren und Papier gearbeitet. Gemäß dem Bauhausstil sind Häuser beeinflusst und verfügen über ein Flachdach, welches das Haus wie einen Würfel aussehen lässt. Dieses Bauprinzip wird in den Workshops vermittelt. Mithilfe des Materials setzen sich die Teilnehmenden spielerisch mit der Konstruktions-, und Gestaltungsmöglichkeiten und mit den geometrischen Grundformen auseinander.

Im Workshop «Licht & Schatten - Skulpturengarten» gestalten die Teilnehmer farbige und fantasievolle Skulpturen aus verschiedenen Materialien und inszenieren diese im Verlauf gemeinsam im Spiel mit Licht und Schatten. Die gefertigten Skulpturen werden anschließend im Licht als Gesamtwerk zusammengefügt. Im Angebot steht noch ein Vermittlungskasten, der für Lehrer, Partner und Vermittler zugeschnitten ist. Die Formate behandeln verschiedene experimentelle Methoden der Lehre des Bauhauses und vermitteln praktisch die immateriellen Prinzipien und das Grundwissen zu den einzelnen Phasen und zu den Vertretern des Bauhauses.

Bauhaus-Medien

Neben unseren Veranstaltungsformaten stehen Ihnen 100 Medien zum 100-jährigen Jubiläumsjahr des Bauhauses in unserem Katalog und der Onleihe zur Verfügung.

Weitere Workshopstermine