KONZERT DIALOGE

Alter Meister - neue Wege

Dialoge, Alter Meister - neue Wege

Ein Rezital für Flöte und Gitarre mit den Solisten Natalia Gerakis & Volker Höh
 
Mit Werken von Johann Sebastian Bach & Georgia Kalodiki, Fani Kosona, Theodoros Antoniou, Dimitris Fampas. Zeitgenössische Musik aus Griechenland im Dialog mit dem grossen deutschen Komponisten. 

“Es mag sein, dass nicht alle Musiker an Gott glauben; an Bach jedoch alle!”, so Mauricio Kagel, deutsch-argentinischer Komponist. Der französische Komponist und Organist Félix Alexandre Guilmant schreibt: “Bachs Musik ist beruhigend, sie befriedigt Herz und Geist; sie macht den Menschen besser!”
 
Johann Sebastians Bachs (21.03.1685 Eisenach - 28.07.1750 Leipzig) Musik berührt, begeistert und fasziniert seit jeher die Menschen aller Zeiten und Kulturen. Kein anderer Komponist ist mit seiner Musik heute so sehr Weltbürger wie er! Seine Musik ist für uns heute immer noch und immer wieder wie ein offenes Fenster, das unser Bewusstsein und unsere Gefühlswelt erweitert. Seine Musik, die wie keine andere bis heute Komponisten jeder Kultur zur Auseinandersetzung anregt, bildet sozusagen die Wurzeln dieses Programms, das heutige griechische Komponisten zu Wort kommen lässt, die sich auf diesen Wurzeln zu neuen, ihrer Zeit gemäßen, Entwicklungen und Musiksprachen inspirieren lassen.
 
Im Dialog mit dem fundamentalen -für die europaische Musik und Geischte- Werk von J.S. Bach kommt die zeitgenossische griechische Schaffung: Gitarrist Dimitris Fampas komponierte seine 'Suite im alten Stil' (für Gitarre) als Hommage an J.S.Bach. Komponistinnen Fani Kossona mit 'Diathlassis' für Flöte und Georgia Kalodiki mit 'Dialog' für Flöte & Gitarre stellen ihres Werk auch gegenüber diesem des grossen deutschen Meister, so wie auch diesem des führenden griechischen Komponisten Theodor Antoniou und seinem 'Dialoge' für Flöte & Gitarre.

Programm
c.a. 70 Min.
 
 
 
JOHANN SEBASTIAN BACH (1675-1750)
Andante & Allegro
aus der Sonate in C-Dur, BWV 1033
für Flöte und Gitarre
 
 
GEORGIA KALODIKI (geb.1975)  Uraufführung
Dialog
für Flöte und Gitarre, 2012
 
 
J.S.BACH

Air
aus der Orchestersuite Nr.3 in D-Dur, BWV 1068
für Gitarre solo
 
 
THEODOROS ANTONIOU (geb.1935)

Dialoge Op.19
für Flöte und Gitarre, 1962
 
 
J.S.BACH
Sarabande & Courrante
aus der Partita in A-moll, BWV 1013
für Flöte solo
 
 
DIMITIRS FAMPAS (1921-1996) im Dialoge mit J.S.BACH
Auschnitte aus der Suite Nr.3 im Alten Stil  - Hommage an J.S.Bach
Fampas - Allemande  
Bach - Prélude BWV 1007 (orig. für Cello)
Fampas - Bourée
Bach - Präludium BWV 998 (orig. für Laute)
Fampas - Loure
 
 
FANI KOSONA (geb.1969)
Diathlassis
für Flöte solo, 2009
 
 
J.S.BACH
Menuett & Badinerie
aus der Orchestersuite Nr.2, BWV 1067
für Flöte und Gitarre


Konzert in Zusammenarbeit mitdem
Verband Griechischer Komponisten (EEM)
Goethe-Institut Athen
Musikgymnasium Pallini

logos Konzert
 

Zurück