FILM/SOUND Berlin, die Sinfonie der Großstadt (1927, 65’)

Walther Ruttmann © film & kunst GmbH

Fr, 17.03.2017

Goethe-Institut Athen

Omirou Str. 14-16
Athen

von Walther Ruttmann

Live-Musik: Bill Kouligas
 
Das wohl bedeutendste Werk der deutschen Film-Avantgarde in den 1920er Jahren. Ein radikales Montage-Experiment, das sein Material aus den Bildern des damaligen Berlin bezieht, Material für zartes crescendo, andante, blecherne Klänge …
Gezeigt wird die 2007 im Bundesarchiv-Filmarchiv restaurierte Kopie.
 
Der Film war auf dem Programm der documenta 1, 1955zu sehen.
 
„Als ich mich einmal entschlossen hatte, die ‚Großstadt‘ als Vorwurf eines Filmes zu nehmen, kam nur Berlin in Betracht, denn für den Film als ‚Kunst der Bewegung‘ ist das junge, mit unbegrenzten Möglichkeiten angefüllte Berlin das dankbarste Objekt.„
Walther Ruttmann (Auszüge aus Interviews und Artikeln 1927-1937)
 
Die Beschreibung dieser „Großstadt“ vor 90 Jahren, könnte kaum treffender für das Berlin von heute sein.
 

Und wer könnte heute für die Musikbegleitung dieses Werkes eher in Betracht kommen, wenn nicht der griechische Künstler Bill Kouligas, der in seinen Interviews, genauso wie Ruttmann, erklärt, dass Berlin für ihn eine Inspiration sei. Ihn hat nach Berlin nicht nur die spannende Kultur- und Musikszene gezogen, sondern auch die „Großstadt“ der experimentellen Avantgarde.
 
Bill Kouligas, in Athen geboren und aufgewachsen, spielte in Punk- und Hardcorebands bevor ihn die experimentelle elektronische Musik für sich gewann. 2002 zog er nach London, wo er Grafikdesign studierte und parallel als DJ und Musiker auftrat. 2009 ließ er sich in Berlin nieder, wo heute sein international gefeiertes Label PAN betreibt und im Rahmen dessen er auch Events organisiert, selbst auch als Musiker auftritt.
 
Unter den PAN Records finden wir bedeutende Namen wie Jar Moff, Mohammad, Lee Gamble, M.E.S.H., Marginal Consort, Family Battle Snake (Bill Kouligas-project) u.v.a.
Die Artworks der PAN-Veröffentlichungen stammen von Bill Kouligas selbst.
Bill Kouligas lebt heute zwischen Berlin und New York.
 
https://soundcloud.com/pan_hq
https://p-a-n.bandcamp.com/
https://www.discogs.com/label/132937-Pan-3
 

Zurück