Workshop Goethe is Game_Workhop für die Kunst des Comic

GOETHE IS GAME_WORKHOP FÜR DIE KUNST DES COMIC © Bloom

Di, 16.05.2017

Goethe-Institut Athen

Omirou Str. 14-16
P.O.B. 3 03 83
10033 Athen

Das einzige, was man braucht, ist die Lust, eine Geschichte zu erzählen.

Die Erzählerin Vassilia Vaxevani und die Comic-Autorin Dimitra Adamopoulou weihen Sie auf einem einzigartigen workshop im Goethe-Institut Athen in die Mysterien des Comic ein.
Eine Geschichte wird erzählt und das Wort direkt auf eine große Bildseite übertragen. Anschliessend erfahren die Teilnehmer in Improvisation und Spiel, wessen es bedarf, um ihre eigenen Geschichten zu verfassen. 
Nicht zu vergessen: man muß nicht zeichnen können, um einen comic strip anzufertigen. Das einzige, was man braucht, ist die Lust, eine Geschichte zu erzählen.
 
Für Erwachsene
Dauer: 2 Stunden
 
Melde dich per E-Mail an Danae.Moraiti@Athen.goethe.org
 
Vassilia Vaxevani
Vassilia Vaxevani ist Berufserzählerin. Sie hat ein klassisches Studium an der Universität Athen absolviert, sich dann aber der Kunst der mündlichen Erzählung zugewandt. Sie hat an der Schule für Erzählkunst in Athen studiert und ihre Erfahrungen auf Seminaren und workshops mit Schwerpunkt auf Erzählen für Kinder erweitert. Sie hat ebenfalls am internationalen workshop für professionelle Erzähler mit Abbi Patrix und Ben Haggarty am Maison du Conte teilgenommen. Sie ist Mitglied der Gruppe «Παραμυθοκόρες» ("Märchenhafte Mädchen"), die Aufführungen von Märchen, Mythen und Sagen aus der ganzen Welt veranstaltet.
Ihre große Liebe gilt den Comics und sie integriert Elemente dieser Kunst in ihre Erzählungen. Sie ist Mitglied der Comidom Press, einer gemeinnützigen Vereinigung, die Comics in Griechenland fördert. Sie ist Mitbegründerin der Athens Comics Library, wo sie workshops veranstaltet, um Kinder, Lehrer und Erwachsene für dieses Medium zu begeistern. Darüber hinaus verbindet sie Comics und Erzählkunst auf Veranstaltungen mit Comic-Autoren, wo die Erzählung auf das Bild trifft.
 
Dimitra Adamopoulou
Dimitra Adamopoulou hat Malerei an der Kunsthochschule Athen und Illustration an der Ornerakis-Schule studiert.
Sie hat drei Kinderbücher illustriert und Skizzen, Illustrationen und Umschlagseiten für verschiedene Zeitschriften und Bücher entworfen. Zu ihren jüngsten Arbeiten zählen die Comic-Strips "Dracula MGD" und "Dracula MGH" (zusammen mit A. Othonaios), die Comic-Serie "True Story", sowie zwei Bildgeschichten für die Internetseite www.socomic.gr, der Comic "Der kälteste Sommer", eine Illustration wahrer Geschichten von Flüchtlingen für die Rosa Luxemburg Stiftung und "Celestial", eine Geschichte, die in das Magazin "Amazing" aufgenommen wurde, das ausschliesslich auf dem Festival von Angoulême vertrieben wird.
 
site: http://dimiadam.daportfolio.com/
e-mail: dimiadam@gmail.com
facebook: www.facebook.com/dimiadam
 

Zurück