Vortrag & Diskussion Politische Spielräume

Games & Politics @ mnp (www.mnpdesign.gr)

Do, 07.06.2018

Athener Konservatorium (Odeion)

Rigillis & Vas.Georgiou Β΄ 17-19
106 75 Athen

POWER is GAME

Einführung und Gespräch:

Konstantinos Dimopoulos, Politisch spielerische Städte und Simulationen: Politik, Stadtplanung und urbane Geografie beim gaming.
Kostis Ungrinis, Gaming... Irreführung in der Politik

Konstantinos Dimopoulos nutzt seine mehr als zehnjährige  Erfahrung als Wissenschaftlicher im Bereich Stadtplanung und urbaner Geografie am Polytechnikum Metsovo und verbindet Stadt und Spiel digital und  analog. Er beschäftigt sich mit imaginären Wohnsiedlungen, digitalen Geografien  und Karten von Spielreihen wie Seed, The Sinking City, Cyberganked und Cyberpunk Cities. Er entwirft einen Atlas virtueller Städte und entwickelt Spiele wie Droidscape: Basilica, EarthlingPriorities, Workers In Progress und Blood Bludgeon
(game-cities.com). Daneben hält er Vorträge, veröffentlicht und lehrt.

Kostis Ungrinis ist Dozent Im Fachbereich Architektur und Ingenieurwissenschaften am Polytechnikum Kreta. Er leitet das Labor für Kinetische Systeme und Intelligente Umgebungen (TUC TIE Lab). Sein Spezialgebiet sind Technologien und Methoden, die einen anthropozentrischen Kontext in der architektonischen Forschung und Anwendung schaffen. Seine Forschungsschwerpunkte umfassen  eine wissenschaftsübergreifende Dimension und erstrecken sich auf Erziehung, Kultur, Therapie, urbane Ausstattung und das Spiel. Veröffentlichungen: Paradigms for Designing Transformable Spaces, 2006, Harvard GSD Design and Technologies Report Series, und Transformierbare Architektur: Bewegung, Anwendung und Flexibilität, 2011, Ion Verlag. Im Jahr 2008 wurde er mit dem Europe 40 under 40 Architecture Award ausgezeichnet.
 
Community MeetUp / Urban Edition
Am Ende der Veranstaltung Begegnung mit Spielentwicklern von Urbanen Spielen. Vorgestellt werden unter anderen die Spiele von:

Nikos Vadronos,
URBAN GAME

Marianna Anthropelou,
GAMELY

Andreas Papadopoulos,
Xtreasure Hunts

Spieler und Storyteller von
den LARP Communities in Athen: Requiem for Greece www.kindred.gr/ und Larp Project Athens
http://www.larp.gr/

Das detaillierte Rahmenprogramm der Ausstellung finden Sie hier.

Zurück