FILM TRANSIT von Christian Petzold

Transit @ Hans Fromm/Schramm Film

Do, 18.04.2019 -
Do, 25.04.2019

In Athener Kinos: Ideal, Nirvana, Cinerama, Alexandra (Patission)

In griechischen Kinos

TRANSIT (2018, 101´)
Buch & Regie: Christian Petzold
Darsteller: Franz Rogowski, Paula Beer, Godehard Giese, Lilien Batman u.a.


Premiere am 18.4., 21:30 im Kino Ideal
Einführung: Stavros Petsopoulos, Verleger der griechischen Ausgabe des Buches „Transit“ von Anna Seghers (Agra-Verlag)
 
Die deutschen Truppen stehen vor Paris. Georg, deutscher Flüchtling entkommt im letzten Moment nach Marseille. Im Gepäck hat er nicht nur das Manuskript des Schriftstellers Weidel, der aus Angst vor seinen Verfolgern das Leben genommen hatte, sondern auch dessen Zusicherung eines Visums durch die mexikanische Botschaft. In Marseille darf bleiben nur wer ein Visum hat, nur webeweisen kann, dass er auch gehen wird. Georg nimmt die Identität Weidels an. Dann verliebt er sich in die geheimnisvolle Marie und alles verändert sich für ihn.
„Transit“ beruht auf Anna Seghers im Exil verfassten gleichnamigen Roman. Er spielt im heutigen Marseille, in dem sich die Figuren aus der Vergangenheit bewegen. Geflüchtete von damals treffen auf Geflüchtete von heute, die Geschichte trifft auf die Gegenwart, und alle Erzählungen verbinden sich zu einem ewigen Transitraum.
 
Weltpremiere im Wettbewerb der Berlinale 2018

Über unser Instagram-Kanal können Sie 40 Einladungen für die Premiere gewinnen sowie 2 Exemplare der griechischen Ausgabe des Buches „Transit“ von Anna Seghers.

Transit Cover @ Umschlag der griechischen Ausgabe „Transit“/ Foto des Umschlags © Roger-Viollet/www.iml.gr






















 
Griechischer Verleih: Seven Films

Zurück