Konzert Markus Stockhausen & Florian Weber: INSIDE OUT

Markus Stockhausen & Florian Weber © Foto: Gerhard Richter

Do, 19.10.2017

Staatliches Konservatorium Thessaloniki (Kratiko Odeio)

Frangon Straße 15 (Ecke Leontos Sofou)
Thessaloniki

Das Goethe-Institut Thessaloniki und das Kulturbüro United World präsentieren das elfte Konzert in der Reihe “ANASES - Musikwelten”: Μarkus Stockhausen & Florian Weber “Inside Out”.
 
Der Trompeter Markus Stockhausen und der Pianist Florian Weber gründeten 2008 das Duo INSIDE OUT. Die Musiker, beide eng mit dem Jazz verbunden, wenn auch auf unterschiedlicher Art, vereint ein gemeinsames Interesse am Prozess des kreativen Ausdrucks: wie innerliche (und äußerliche) Impulse sich verwandeln lassen in musikalische Inspiration, Ideen und letztendlich Klang. Das Resultat sind Kompositionen reich an Farben, kunstvolle Improvisationen und eine "intuitive" Spielart. Sie bewegen sich zwischen der Klassischen Musik und dem Jazz und schaffen einen ganz besonderen Klang und eine hohe Qualität der Interpretation. Das Publikum wird Zeuge des musikalischen Dialogs, bei dem sie immer auf der Suche nach dem berühmten "Magischen Moment auf der Bühne” sind. 2016 hat das Label ECM Records ihre CD "Alba" veröffentlicht.
 
Markus Stockhausen spielt Trompete und Flügelhorn. Er ist der Sohn des bekannten Komponisten Karlheinz Stockhausen, der auch viele Werke für ihn komponiert hat und mit dem er 25 Jahre lang Konzerte gegeben hat. Er selbst komponiert ebenfalls und hat ein Jazz Quartett unter seinem Namen, sowie ein Duo mit der Klarinettistin Tara Bouman. Er hat an über 80 CD Produktionen mitgewirkt oder selbst herausgegeben und hat verschiedene Preise verliehen bekommen, darunter der WDR Jazzpreis 2005 für die beste Improvisation. Florian Weber studierte Klavier mit bedeutenden Musikern wie John Taylor, Lee Konitz und Paul Bley. Ihm wurden verschiedene Preise verliehen, darunter der “Preis der Deutschen Kritiker” und ebenfalls der WDR Jazz Preis für Improvisation 2014. Er hat u.a. mit Musikern wie Albert Mangelsdorf, Pat Metheney, Lee Konitz gespielt.
 
Das Konzert findet am Mittwoch, den 19. Oktober 2017 statt, um 21:00 Uhr im Saal des Staatlichen Konservatoriums Thessalonikis (Kratiko Odeio), Frangon Straße 15 (ecke Leontos Sofou), Thessaloniki, im Rahmen der 52. DIMITRIA-Festspiele.
 
Eintritt: 10€ und 8€ (ermäßigt).
Vorverkauf:  Kiosk der Stadt Thessaloniki auf dem Aristotelous Platz, Tel. +30 2310 272022
 

Zurück