Seminar für Verleger*innen Triff die Experten! Hörbuch-Trends in Deutschland

German Stories © Frankfurter Buchmesse

Mo, 16.11.2020

Online

Deutschland hat, neben den angelsächsischen Ländern, klassischerweise einen der größten Hörbuchmärkte weltweit. Das Format ist sehr beliebt, und der Hörbuchbereich verzeichnet  in den letzten Jahren ein erstaunliches Wachstum. Deutsche Hörbuchverlage können auf gesunde Einzelhandelsstrukturen für CDs, Downloads und seit einigen Jahren auch Streaming zurückgreifen. Griechenland hat kein Audible als Markttreiber, und CDs sind wie in vielen Märkten ein ständig schrumpfendes Segment. Aber in Griechenland gibt es Streamingdienste, u.a. Spotify, die zunehmend beliebter werden und ein Sprungbrett für die Entwicklung des griechischen Hörbuchmarktes sein könnten. Reden wir über die Möglichkeiten!
 
Sprecher*innen:
Kurt Thielen
, CEO, Zebralution Digitaler Medienvertrieb 
Corinna Zimber, Verlegerin & Inhaberin, AUDIOBUCH Verlag 

Moderatorin:
Nopi Chatzigeorgiou
, Griechische Kulturstiftung
Im Anschluss folgt eine Diskussion.
 
Veranstaltungsbeginn: 12:00 Uhr (griechischer Zeit)
 
Klicken Sie hier, um sich anzumelden.

Zurück