Edit-a-thon Erbstücke Edit-a-Thon

Edit-a-thon @ Shutterstock

Fr, 01.02.2019 -
Do, 28.02.2019

Online-Wettbewerb

Europäische Geschichten

In Zusammenarbeit mit dem Goethe-Institut Athen veranstaltet die Wikimedia User Group Greece vom 1. Februar 2019 bis 28. Februar 2019 einen Edit-a-thon. Der Wettbewerb umfasst die Erstellung oder Erweiterung von Wikipedia-Einträgen, die sich auf die Kultur Deutschlands beziehen. Anlässlich des 100. Geburtstag, liegt der Fokus dieses Edit-a-thons auf dem Bauhaus.

Der Wettbewerb ist Teil von Erbstücke—einem vom Goethe-Institut entworfenen digitalen Projekts, das anlässlich des Europäischen Jahres des Kulturerbes 2018 in verschiedenen Ländern und Städten Europas in Zusammenarbeit mit Wikimedia Deutschland organisiert und durchgeführt. Ziel des Wettbewerbs ist es,  die vielen Gemeinsamkeiten des europäischen Kulturerbes hervorzuheben.

Der Gewinner oder die Gewinnerin des Wettbewerbs wird von einer Jury getroffen, die sich aus Mitgliedern der Wikimedia User Group Greece zusammensetzt. Grundlage der Entscheidung ist die Menge an erstellten und erweiterten Inhalten.

Die drei bestplatzierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten Gutscheine über 100 Euro, 50 Euro und 20 Euro.

Weitere Informationen inkl. Teilnahmebedingungen unter der Wikipedia- und der Erbstücke-Seite.

Zurück