Reparatur-Workshop Repair-Café

Repair-Café © Goethe-Institut e.V.

Di, 24.01.2023

17:00 – 19:00

Goethe-Institut Athen

Reparieren statt wegwerfen

Was ist das Repair-Café?

Reparieren statt wegwerfen. Das ist das Ziel unseres Repair-Cafés. In Zeiten des Massenkonsums landen defekte Haushaltsgegenstände nämlich viel zu oft und vor allem viel zu schnell im Müll. Dem wollen wir mit unserem Repair-Café-Workshop tatkräftig entgegenwirken.

In unserem Workshop bekommen Sie die Möglichkeit, sich bei der Reparatur aller möglichen Dinge helfen zu lassen. Giannis und Roland stehen Ihnen bei mit ihrem Fachwissen unterstützend zur Seite und beraten euch, wie man Ihre defekten Geräte, wieder funktionstüchtig macht. Mitbringen können Sie praktisch alle transportablen Dinge, wie z.B. Kaffeemaschine, Toaster, Fön o.Ä.

Wie funktioniert das Repair-Café?

Kommen Sie zwischen 17 und 19 Uhr ins untere Foyer ins Goethe-Institut. Bringen Sie Ihr defektes Gerät mit. Giannis und Roland helfen Ihnen bei der Fehleranalyse und Reparatur.

Die beiden geben ihr Bestes, können aber nicht dafür garantieren, dass Ihr Gerät sofort wieder funktioniert.

Über unsere Workshop-Leiter

Giannis ist der Hausmeister am Goethe-Institut Athen und die erste Anlaufstelle, wenn etwas im Haus kaputt geht. Im Handumdrehen und mit ruhigem Gemüt findet er stets eine Lösung und bringt buchstäblich alles wieder in Ordnung. 

Roland ist gelernter Autoelektriker und passionierter DJ. Er hat zwei goldene Handwerkerhände. Bereits so manches Haushaltsgerät hat Roland vor der Müllhalde gerettet und der Umwelt somit einen riesigen Gefallen getan.


Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, kommen Sie einfach vorbei.

Regeln zur Sicherheit und Haftung
Haftungsbegrenzung 

Zurück