Film Sommerkino in Rhodos

Mondscheinkinder @ Goethe-Institut Athen

Mi, 10.07.2019 -
Mi, 04.09.2019

DIODOS

Erythrou Stavrou 37
85100 Rhodos

Eine Zusammenarbeit mit DIODOS – Zentrum für Suchtprävention und Förderung der psychosozialen Gesundheit

10.7.2019
RHYTHM IS IT!

Rhythm is it! Sommerkino @ Goethe-Institut Das erste große “Education-Project” der Berliner Philharmoniker: Unter der Anleitung des Briten Royston Maldoom studieren 250 Kinder und Jugendliche unterschiedlicher sozialer und geographischer Herkunft dessen Choreographie zu Strawinskys „Le Sacre du Printemps” ein. Parallel proben die Berliner Philharmoniker unter Sir Simon Rattle Strawinskys Komposition. Am Ende des mitreißenden Dokumentarfilms steht die umjubelte Aufführung in der Treptow-Arena.

(In englischer und deutscher Sprache mit griechischen Untertiteln)
 
4.9.2019
MONDSCHEINKINDER (2006, 87´) 

Mondscheinkinder 2 @ Goethe-Institut von Manuela Stacke mit Leonie Krahl, Lucas Calmus, Lucas Hardt, Renate Krößner, Walter Kreye u.a. 
Der 6-jährige Paul ist ein Mondscheinkind. Er leidet an einer aggressiven, unheilbaren Hautkrankheit, die ihn an die Nacht fesselt, an die verdunkelte Wohnung und an die Einsamkeit – denn jeder Lichtstrahl bringt ihn dem Tod ein Stückchen näher. Sein „Sonnenschein“: die 12-jährige Schwester. 
Ein sensibler, poetischer und mutiger Film über Familie, Krankheit, Tod, soziale Isolation und Einsamkeit, aber auch über Erwachsenwerden, Verantwortung, Loyalität, erste Liebe und Freundschaft. 

Publikumspreis auf dem Filmfestival Max Ophüls, Saarbrücken 2006 

(n deutscher Sprache mit griechischen Untertiteln)

Im Rahmen dieser Zusammenarbeit des Goethe-Instituts mit DIODOS sind im Juni und Juli noch drei weitere Filme gezeigt worden: Ein Geschenk der Götter (19.6.), Kaddisch für einen Freund (26.6.) und Was bleibt (3.7.)

Zurück