FILM Sommerkino in Aigio

Ein Geschenk der Götter (2014, 102‘ © Goethe-Institut

Di, 13.08.2019

Der Filmclub der Stadt Aigio in Zusammenarbeit mit dem Kulturverein „Byron“ der Stadt Loggos zeigen:

13.8.2019
EIN GESCHENK DER GÖTTER (2014, 102´)

„Antigone“ … und die Arbeitslosen – Eine charmante Komödie
Drehbuch & Regie: Oliver Haffner
In den Hauptrollen: Katharina Marie Schubert und Adam Bousdoukos
 
Die 36-jährige Anna kann es nicht fassen: das Theater, für das sie jahrelang gespielt hat, setzt sie vor die Tür. Eben noch auf den Brettern gestanden, die die Welt bedeuten, findet sie sich nun im örtlichen Jobcenter wieder. Doch eine neue Tätigkeit für sie ist überraschend schnell gefunden. Die theaterbegeisterte Agenturleiterin verpflichtet sie, einen Schauspielkurs für acht Langzeitarbeitslose anzuleiten. Darunter auch der Grieche Dimitri, ein Idealist und Macher. Als Anna sich entscheidet, die antike Tragödie „Antigone“ von Sophokles mit ihnen zu inszenieren, ist Dimitri auch der einzige, der Gefallen an dieser Bildungsmaßnahme findet, schließlich soll er den König Kreon spielen: „Durch mich spricht die Geschichte meines Landes!“
 
Der Film wurde beim Filmfest München 2014 mit dem Publikumspreis und einem Förderpreis als Beste Produktion ausgezeichnet.
Katharina Marie Schubert (Anna) war für den Deutschen Filmpreis 2015 in der Kategorie „Beste Darstellerin“ nominiert.
 

Zurück