Ausstellung Informationsstand des Goethe-Instituts

Informationstag für Deutschlehrende in Athen © Goethe-Institut

So, 15.09.2019

Hotel Capsis

Monastiriou 28
54649 Thessaloniki

Tagung des Panhellenischen Deutschlehrerverbands

Im Rahmen der Tagung des Panhellenischen Deutschlehrerverbands am 15.09.2019 im Hotel Capsis ist das Goethe-Institut Thessaloniki mit einem Informationsstand sowie einem Beitrag zu den Prüfungen des Goethe-Instituts vertreten.

Das Goethe-Institut stellt sein Fortbildungsangebot für Deutschlehrende im kommenden Schuljahr sowie die Prüfungen des Goethe-Insituts vor. 
Lehrende können sich ferner über das reiche Angebot unserer Bibliothek und elektronischen Ausleihe (Goethe-Onleihe) informieren, das sowohl Lehrenden als auch Lernenden zur Verfügung steht.
 
Und, wie in jedem Jahr, gibt es auch dieses Jahr die Möglichkeit, sich um ein Stipendium für ein Lehrerfortbildungsseminar aus der Reihe unserer landeskundlichen Seminare, die Lehrenden aller Schulformen offenstehen, sowie aus unserem großen Angebot zielgruppenspezifischer Seminare mit methodisch-didaktischem oder sprachlichem Schwerpunkt zu bewerben. Interessierte Lehrer*innen werden die Möglichkeit haben, sich nach dem Bewerbungsverfahren zu erkundigen. Bewerbungsschluss: 15.10.2019.

Programm der Tagung
Hinweis:
Beitrag des Goethe-Instituts Thessaloniki

14.00 - 14.25 Uhr, Raum Vergina

Die Deutschprüfungen des Goethe-Instituts
Qualität: Ein Wort, das wir ernst nehmen
 

Die Deutschprüfungen des Goethe-Instituts entsprechen den Niveaustufen des Gemeinsamen europäischen Referenzrahmens für Sprachen (GER): von A1 für Anfänger bis C2 für das höchste sprachliche Niveau. Die fachlichen Ansprüche an Fremdsprachenprüfungen sind hoch und das Goethe-Institut setzt sich als Gründungsmitglied der Association of Language Testers in Europe (ALTE) für die Entwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards ein und steht mit seinem Namen, seinem Qualitätsmanagement und langjähriger Erfahrung dafür, dass sie erfüllt werden. Über 230.000 zufriedene Kunden pro Jahr! Weltweit werden die Zertifikate des Goethe-Instituts als gültige Sprachnachweise geschätzt.
 
Das Goethe-Institut Thessaloniki informiert Deutschlehrende über die Prüfungen und geht auf oft gestellte Fragen ein, wie
  • wo kann ich mich zu Prüfungen beraten lassen?
  • woher weiß ich, ob eine Prüfung im Ausland anerkannt wird?
  • was ist ALTE?
  • wie kann ich meine Schüler*innen am besten auf die Prüfungen vorbereiten?
  • wo finde ich Informationen und Modelsätze?
  • gibt es Prüfungen für Prüfungsteilnehmende mit spezifischem Bedarf?
  • an wen wende ich mich, wenn ich Fragen habe?
 
Referentin: Anastasia Papanakli Beauftragte der Bildungskooperation Deutsch, Goethe-Institut Thessaloniki
 

Zurück