Workshop Die Bauhaus Bühne erleben

Das Triadische Ballet @ absolut Medien GmbH, www.absolutmedien.de

Fr, 06.12.2019

Kulturzentrum Stavros Niarchos

Leoforos Andrea Siggrou 364
17674 Kallithea

Kostüme-Masken-Bewegung-Tanz

Workshop für Erwachsene ab 18 Jahre
Nach Oskar Schlemmers Meisterwerk „Triadisches Ballett“

Teilnahme: kostenlos
Mit Anmeldungen: 
Zur Anmeldung (auf griechisch) klicken Sie hier.
Anzahl der Teilnehmer: bis 10
 
Im Zentrum der Bauhausbühne stand Oskar Schlemmer (1888 – 1943), der die Bühne von 1923 bis 1929 leitete.
 
Die Teilnehmer haben die Gelegenheit, die legendäre Bauhaus-Bühne zu erleben, indem sie ihre eigenen Kostüme basteln, die Kombination von Bewegung und Musik ausprobieren und die Themen des genialen "Triadic Ballet" tanzen, das Tanz, Design und Mode des 20. Jahrhunderts entscheidend beeinflusst hat – und weiterhin beeinflusst.
Während des Workshops werden Szenen aus dem Film "Das Triadische Ballett" (1970) gezeigt.
Das erforderliche Material wird zur Verfügung gestellt, die Teilnahme ist kostenlos.
 
Den Workshop leitet die Tanzhistorikerin und Tanzkritikerin Natasha Hassiotis.
 
Natasha Hassiotis @ Goethe-Institut Athen Natasha Hassiotis ist seit 1992 als Tanzhistorikerin, Tanzkritikerin und Publizistin tätig. Sie hat für bedeutende Zeitschriften und Zeitungen sowie für Rundfunk und Fernsehen gearbeitet (z.B. Die Zeit, To Vima, Dance Theatre Journal, Tanz, En fefko, NET). Ab 2000 bis 2018 hat sie Geschichte und Soziologie des Tanzes und Antikes Drama an der Staatlichen Tanzschule Athen unterrichtet. Zu ihren Publikationen gehören beispielsweise Große Choreographen – Interviews, die Graphic Novel The Wedding, sowie Übersetzungen von elf Büchern zum Thema Tanz. N. Hassiotis hält Vorträge und leitet Seminare und Workshops in Griechenland und im Ausland, zuletzt 2018 einen Workshop zu Dance History Lectures and Performance in Kassel. Ihr Dokumentarfilm Zeitgenössischer Tanz in Griechenland ist Bestand der New York Public Library.

 

Zurück