Präsentation Gespaltene Erinnerungen – Katalog und Konzeption

Gespaltene Erinnerungen – Katalog und Konzeption © Scheßl/ Weismüller Architekten

So, 28.11.2021

13:00 – 14:00

HELEXPO - THESSALONIKI

Die Ausstellung „Gespaltene Erinnerungen 1940-1950. Zwischen Geschichte und Erfahrung“ widmet sich dem Holocaust, der deutschen Besatzung in Griechenland und dem Bürgerkrieg. Die Ausstellung wurde 2016 in Thessaloniki präsentiert und ist nun in einer neueren, reduzierten digitalen Form zugänglich (www.dividedmemories.de). Es wird der vollständige und ausführliche Ausstellungskatalog in seiner neu erschienenen gedruckten Ausgabe vorgestellt.

Gäste: Dr. Evangelos A. Chekimoglou, Dr. Denys Zacharopoulos, Thouli Misirloglou, Panos Voulgaris, Maria Malindretou-Vika, Peter Panes
Sprache: Deutsch und Griechisch

Zurück