Nacht des Buches: Die heilende Kraft des Buches

Noć knjige 2021 baner ©nocknjige.hr

Zum Internationalen Tag des Buches und des Urheberrechts findet auch in diesem Jahr am Freitag, dem 23. April die zehnte Nacht des Buches statt, diesmal unter dem Motto „Die heilende Kraft des Buches.“
Unsere Bibliothek ist wegen Umzugsvorbereitungen nicht offen für Benutzer, aber für die Nacht des Buches hat sie ein Online-Programm vorbereitet, in dem die Teilnehmenden einige der „heilenden“ Kräfte von Bücher, die sie sonst in der Bibliothek ausleihen können, praktisch ausprobieren werden. So werden sie an einem Mini-Handletteringworkshop mit Jule Pfeiffer-Spiekermann teilnehmen oder in einem Upcycling-Workshop mit Mateja Mediä Gegenstände aus alten T-Shirt herstellen können. Diejenigen, die sonst mit Kindern und Büchern arbeiten, können an einem Workshop mit Jule Pfeiffer-Spiekermann und Katrin Seewald von pinselfisch teilnehmen, in dem kreative Bücher vorgestellt werden, die Kinder dabei helfen, miteinander ins Gespräch oder kreative Tun zu kommen oder zu spielen. Und zuletzt, diejenigen, die ihren Körper und Geist entspannen möchten, können an einer Yoga-Stunde mit Ljiljana Rek Solaro teilnehmen.

Alle Veranstaltungen finden auf Zoom statt und für alle ist die Teilnehmerzahl begrenzt, Anmeldungen sind Pflicht.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Herzlich willkommen zur Nacht des Buches!