Átlátszó Hang
MusicaFemina

Internationales Symposium

CEU und Három Holló

Das Symposium untersucht im Rahmen des Átlátszó Hang Festivals der Neuen Musik die Geschlechterverhältnisse in der Musikszene aus verschiedenen Perspektiven. In der zweitägigen Programmreihe werden eine internationale Konferenz mit dem Titel Gender and Creativity in Music Worlds, mehrere öffentliche Podiumsdiskussionen sowie die Sonderausgabe des LadyFest Budapest, eines Musikfestivals von und für Frauen über die Bühne gehen.
 

aus Deutschland kommen
Claudia Schwarz, MusicTech Germany and Keychange Mary Ellen Kitchen (Archiv Frau und Music) und Doris (ein Soloprojekt von Andreya Casablanca)

CEU
1051 Budapest, Nádor utca 9.

Három holló
1052 Budapest, Piarista köz 1.

Details

CEU und Három Holló

Sprache: Ungarisch und Englisch mit Simultanübersetzung