Performance Nora Gomringer: PENG, PENG, PENG

Nora Gomringer & Philipp Scholz: Peng, Peng, Peng © Judith Kinitz

Do, 07.12.2017

Magvető Café

Dohány u. 13.
H-1074 Budapest

Der Lyrik Nora Gomringers nähert man sich am besten über die Performance: Sie und der Schlagzeuger Philipp Scholz verwandeln poetische Verse in Gesang, Scat und musikalische Lesung. Das gilt auch für ihr Programm PENG, PENG, PENG, das auch Gedichte anderer Autoren umfasst, so etwa von Mascha Kaléko – deren Gesamtwerk liegt übrigens bei dtv vor –, Kurt Schwitters, Heinrich Heine und Dorothy Parker.

Zurück