Konzert-Theater DieOrdnungDerDinge

Trio Catch © Trio Catch

So, 07.01.2018

Stúdió K Színház

Ráday u. 32.
1092 Budapest

Átlátszó Hang 2018 – Festival für Neue Musik

Achtung: das neue Jahr beginnt gut. Das Festival „Durchsichtiger Ton“ (denn so heißt Átlátszó Hang übersetzt) wartet mit besonderen Hörerlebnissen auf, u.a. mit Reinhard Gagel und seinen Kurzstücken, und der Gruppe DieOrdnungDerDinge (ein Schelm, wer dabei an Frankreich denkt, das Quartett kommt aus Berlin). Und wenn alles gut geht, gibt es noch eine Zugabe: das Trio Catch mit seinem Allegro Sostenuto.

DieOrdnungDerDinge: If you know what I mean
Szenisches Konzert über das Übersetzen
mit Irene Galindo-Quero, Simon Steen-Andersen, Ana María  Rodríguez, Carolyn Chen, Iñigo Giner-Miranda, Cathy van Eck
7. Januar, 20:00
Stúdió K Színház | 1092 Budapest, Ráday u. 32.

 

Weitere Festialprogramme:

Reinhard Gagel, „Within 40“ Abschlusskonzert Meisterkurs
9. Januar, 20:00
Lumen kávézó | 1085 Budapest, Horánszky u. 5.
Details

Trio Catch, Konzert
22. Januar, 19:30
Budapest Music Center | 1093 Budapest, Mátyás u. 8.
Details

Zurück