interaktive Ausstellung Erfinderland Deutschland – Baukasten Forschung

ERFINDERLAND DEUTSCHLAND – BAUKASTEN FORSCHUNG Foto: Goethe-Institut

Mi, 28.03.2018 -
Fr, 20.04.2018

Budapesti Műszaki és Gazdaságtudományi Egyetem

Egry József u. 1-3.
Gebäude E, 1. Stock
1111 Budapest

Weltbewegende deutsche Erfindungen aus den naturwissenschaftlichen Disziplinen, historische Entdeckungen und zukunftsweisende Innovationen werden in der neuesten, weltweiten Wanderausstellung des Goethe-Instituts thematisiert. Zitate bekannter Personen, Bilder, Filme, Hörstationen und Mitmach-Elemente führen in die sieben Themenbereiche Informatik, Energie, Mobilität, Kommunikation, Medizin, Optik und Material ein.

Die Ausstellung, die in Kooperation mit der Fraunhofer-Gesellschaft und der Max-Planck-Gesellschaft entstanden ist, richtet sich vor allem an Jugendliche und junge Erwachsene, aber natürlich ist jeder, der sich für das Thema interessiert, herzlich eingeladen.

Der Ausstellungsbesuch dauert mit Führung etwa 60 Minuten. Schulklassen und Gruppen über 5 Personen werden um vorherige Anmeldung gebeten.

Anmeldeformular

Kontakt: Fruzsina Bokor
 Fruzsina.Bokor@goethe.de
Tel.: +36 1 3744084


Weitere Informationen zur Ausstellung sowie Spiele und Aufgaben zur Vor- und Nachbereitung des Ausstellungsbesuchs

 

Zurück