Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Bani Nasution

Ein unabhängiger Filmemacher aus Surakarta (Solo).

Bani Nasution© Bani Nasution
Golden Paste© Bani Nasution
Golden Paste© Bani Nasution

Während der Pandemie COVID 19 verbringt Bani jeden Morgen viel Zeit damit, Arzneien aus Kräutern zuzubereiten, mit seiner Mutter zu kochen, Schlagzeug für Aufnahmen seiner Band einzuspielen ///AGAMA tape Recording\\\  und Online-Dating zu betreiben. Dazwischen plant er, Jamu unter dem Markennamen „Supper" und lokalen Wein herzustellen und zu vertreiben.
 
Bani Nasution ist einer von fünf jungen indonesischen Regisseuren, die 2017 an „5 Inseln, 5 Dörfer", einem Dokumentarfilmprogramm in Deutschland, teilnahmen. Einem vom Goethe-Institut Indonesien und der HFBK Hamburg initiierten Projekt.

  • Zutaten für die Herstellung der Goldenen Paste: Kurkuma, Ingwer und Java-Chili - alles als Pulver. Wir brauchen auch Kokosnussöl (VCO) oder Olivenöl. © Bani Nasution
    Zutaten für die Herstellung der Goldenen Paste: Kurkuma, Ingwer und Java-Chili - alles als Pulver. Wir brauchen auch Kokosnussöl (VCO) oder Olivenöl.
  • Die Goldene Paste, fertig zubereitet. Wie es der Name schon sagt, hat sie eher die Konsistenz von Zahnpasta, nicht flüssig, wie man es von einem „Kräutertrank“ erwarten würde. Zur Einnahme verwenden Sie einen Tee- oder Esslöffel und schlucken die Paste ohne Zugabe von Wasser herunter. © Bani Nasution
    Die Goldene Paste, fertig zubereitet. Wie es der Name schon sagt, hat sie eher die Konsistenz von Zahnpasta, nicht flüssig, wie man es von einem „Kräutertrank“ erwarten würde. Zur Einnahme verwenden Sie einen Tee- oder Esslöffel und schlucken die Paste ohne Zugabe von Wasser herunter.
  • Die Zubereitung der Goldenen Paste erfordert einiges an Geduld, da sie bei nur kleiner Flamme und unter langsamem Rühren gekocht wird. © Bani Nasution
    Die Zubereitung der Goldenen Paste erfordert einiges an Geduld, da sie bei nur kleiner Flamme und unter langsamem Rühren gekocht wird.
  • Um den sehr scharfen Geschmack der Goldenen Paste etwas abzumildern, können Sie Kurkuma mit braunem Zucker und javanischer Säure (Asam Jawa) mischen und dieses warm nach der Einnahme der Paste trinken. © Bani Nasution
    Um den sehr scharfen Geschmack der Goldenen Paste etwas abzumildern, können Sie Kurkuma mit braunem Zucker und javanischer Säure (Asam Jawa) mischen und dieses warm nach der Einnahme der Paste trinken.
Top