Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Ingo Dachwitz
Risiken, Rechte und Regulierung: Der europäische Ansatz zum Datenschutz


Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union setzt seit fast zwei Jahren einen einheitlichen Standard für die Regeln der datengetriebenen Gesellschaft in Europa. Dieser Standard gilt nicht nur für einen der größten zusammenhängenden Datenmärkte der Welt, sondern entfaltet auch in anderen Regionen Wirkung. Doch welche Ansätze und Ziele verfolgt die DSGVO und vor allem: Funktioniert das überhaupt? Dieser Vortrag gibt einen Überblick über zentrale Regelungen der Datenschutzgrundverordnung und zieht nach fast zwei Jahren Anwendung Bilanz. 

<< Digital Discourses

Top