Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

Datenschutzkonzepte und Regulierung


Moderatorin: Blandina Lintang Setianti    
Gäste: Ingo Dachwitz, Sutawan Chanprasert, Wahyudi Djafar, Tony Seno Hartono

In dieser moderierten Podiumsdiskussion geht es um verschiedene Aspekte der Regulierung von kommerzieller und staatlicher Datennutzung. In diesem Zusammenhang wird oft die europäische Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Vorbild betrachtet, an deren Richtlinien sich viele andere Länder orientieren. Aber was wissen wir bis jetzt darüber, wie gut diese neuen Regelungen in der Praxis funktionieren? Welche Haltung nimmt Südostasien in dieser Debatte ein? Spielt es bei der globalen Datenweiterleitung eine Rolle, wo diese tatsächlich gespeichert werden? Und gibt es irgendwelche alternativen Modelle für den Besitz und den Zugriff auf unsere Daten?

<< Digital Discourses

<< Totale Transparenz? – Privatsphäre im Zeitalter des Datenkapitalismus

 

Top