Art Games
Gaming

Art Games © Art Games

BEWIRB DICH JETZT – KREIERE ETWAS BEDEUTUNGSVOLLES – GEWINNE EINEN TRIP NACH DEUTSCHLAND

Spieleentwickler, Programmierer, Künstler und Kreative kommen während diesem 48-Stunden Game Jam zusammen, um neue Spiele zu kreieren. Dieses aufregende Event bewegt sich thematisch zwischen den Feldern von Kunst, Politik und Digital Games, und hat bereits im vergangenen Jahr Mexico City und Seoul Akteure unterschiedlicher Disziplinen zusammengebracht. Als nächstes stehen simultane Game Jams in Boston, USA und Jakarta, Indonesien auf dem Plan; und es wird an deren lokalen Gemeinschaften liegen, etwas Einzigartiges zu kreieren.

Die meisten werden mit dem Konzept einer Jam Session vertraut sein, bei der alle möglichen Arten von Musikern zusammenkommen, um ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und etwas völlig neues zu schaffen. Eine Game Jam funktioniert grundsätzlich nach dem gleichen Prinzip. Alle möglichen kreativen Köpfe arbeiten Hand in Hand mit schöpferischen Vertretern aus der Szene der Spieleentwickler. Was wäre schließlich ein großartiges Spiel ohne einen treibenden Soundtrack, einen coolen Look oder ein geistreiches Storytelling?

Das Endergebnis wird ein innovatives neues Spiel, welches im Feld des Serious Gaming angesiedelt ist, eine gewisse Originalität und künstlerischen Einfallsreichtum mitbringt und zudem ein politisches Thema adressiert. Um solch ein elegantes Endresultat zu erreichen, ist Zusammenarbeit in allen Bereichen unabdinglich.

ART GAMES – Game Jam ist ein Projekt des Goethe-Instituts, in Kooperation mit Maschinen-Mensch, Asosiasi Game Indonesia, Jakarta Creative Hub und Duniaku Network, gefördert durch das Auswärtige Amt.

Learn more about ART GAMES and check out past Game Jams