Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)

MC Grease da Disease
Science Film Festival in Indonesien

MC Grease Da Disease© Goethe-Institut Indonesien
Titel: MC Grease da Disease
Kategorie: Science Shorts (wissenschaftl. Kurzfilme) & Nonverbal
Regisseur: Camillo Meinhart
Produziert von: EU, Horizon 2020
Dauer: 02:44 Minuten
Land: Österreich
Jahr: 2018
Altersfreigabe: Weiterführende Schule (12 - 16)
 
MC Grease da Disease, alias Mycoplasma bovis, ist ein Bakterium, das die Ursache für zahlreiche Rinder-krankheiten ist. Da er gegen Antibiotika resistent ist, lebt MC Grease da Disease wie ein Parasit in der Lunge einer Kuh, bis die Forscher des Projekts MycoSynVac einen genialen Weg entdecken, ihn zu vertreiben. Die Wissenschaftler machen einem nahen Verwandten von MC Grease, Mycoplasma pneumoniae, ein „Angebot, das er nicht ablehnen kann“. Wie in einem Zeugenschutzprogramm bekommt M. pneumoniae eine völlig neue Identität, indem sein Genom neu programmiert wird. So kann ein synthetischer Impfstoff entwickelt werden, der das Immunsystem von Rindern stärkt – das so stark genug wird, um M. bovis rauszuwerfen.

Top