Finalrunde der Nationalen Deutscholympiade 2019

Finalrunde der Nationalen Deutscholympiade 2019 © Goethe-Institut Indonesien


Goethe-Institut Jakarta, 28. – 29. Januar 2019

Die Nationale Deutscholympiade findet seit 2008 statt. Sie wird vom Goethe-Institut Indonesien in Zusammenarbeit mit den indonesischen Deutschlehrerverbänden unter Beteiligung der Deutschen Botschaft organisiert.
 
Über 1000 Schülerinnen und Schüler nahmen im Oktober und November 2018 an den Vorrunden in 27 Provinzen in ganz Indonesien teil. Die Deutschlernenden demonstrierten ihre zum Teil sehr guten Deutschkenntnisse in abwechslungsreichen Aufgaben. 66 Finalisten im Alter von 16 - 17 Jahren kommen nun nach Jakarta, um an der Finalrunde begeistert teilzunehmen. Dabei werden ihre Deutschkenntnisse auf dem Niveau A2 in allen vier Grundfertigkeiten (Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen) geprüft.
 
Zur Finalrunde 2019 sind die Begleitlehrer ebenfalls eingeladen. Während die Finalisten fleißig ihr Wissen zeigen, wird für die Begleitlehrer eine eintägige Fortbildung zum Thema „Erfolgreich digital Deutsch unterrichten“ organisiert.
 
Vier Deutschlernende erhalten als Gewinner ein Stipendium vom Pädagogischen Austauschdienst. Dieses Stipendium ermöglicht ihnen einen einmonatigen Aufenthalt in Deutschland. Zwei Wochen davon werden sie bei einer deutschen Gastfamilie verbringen und an einer Schule die Arbeitsabläufe mit jenen an indonesischen Schulen vergleichen können. Zwei weitere Wochen dienen landeskundlichen Studien im Rahmen einer Reise durch verschiedene Städte. Die Nationale Deutscholympiade 2019 ist eine der erfolgreichsten Kooperationen zwischen der Bildungskooperation Deutsch des Goethe-Instituts Indonesien und den Oberschulen.

Top