Internationale Deutscholympiade 2018

IDO 2018 Banner Internationale Deutscholympiade 2018

Die Internationale Deutscholympiade (IDO) ist der weltweit größte Wettbewerb der deutschen Sprache. Alle zwei Jahre treffen sich über 100 Schülerinnen und Schüler aus aller Welt, um sich in ihrer liebsten Fremdsprache zu messen.

Insgesamt sind zur Teilnahme an dem Wettbewerb weltweit Millionen Deutsch lernende Schülerinnen und Schüler im Alter von 14 - 17 Jahren aufgerufen mitzumachen. Die zwei besten Deutschlernenden der Schulen aller Teilnehmerländer werden in nationalen Vorrunden ermittelt und dann zur Internationalen Deutscholympiade eingeladen. Die Gewinnerinnen und Gewinner aus diesen Ländern kämpfen bei der IDO in Deutschland um den Titel der weltbesten Deutschlernenden in insgesamt drei verschiedenen Niveaustufen.

Die Vertreter Indonesiens werden alle zwei Jahre in der Nationale Deutscholympiade (NDO) Indonesien ermittelt. Die nächste NDO findet im April 2020 statt.

Nationale Deutscholympiade in Indonesien


Der Nationale Wettbewerb wird auf den Niveaustufen A2 ausgetragen. Es können Schüler*innen in den Altersstufen 15 bis 17 Jahre aus ganz Indonesien teilnehmen, die an einer staatlichen oder privaten Schule (SMA, SMK oder MA) Deutsch im ersten und zweiten Jahr lernen. Die Schüler*innen müssen auch bestätigen, dass sie nicht in Deutschland zur Schule gegangen sind, einen Sprachkurs länger als zwei Wochen besucht haben, oder sich in Deutschland aufgehalten haben.
 

In jeder Provinz werden im Laufe eines Jahres Vorrunden zur NDO organisiert. In diesen Vorrunden, zu denen oftmals auch ein Vertreter des Goethe-Instituts Indonesiens (Bildungskooperation Deutsch) reist, werden dann die besten Deutschlerner aus der besagten Zielgruppe ermittelt. Genau diese Sieger aus den Vorrunden werden nach Jakarta kommen, um in der Finalrunde ihre Deutschkenntnisse in den vier Grundfertigkeiten zu demonstrieren. Die Sieger werden so ermittelt und mit tollen Preisen (Teilnahme an der IDO in Deutschland, Reisestipendien nach Deutschland zu Sommersprachkursen) ausgezeichnet.
 

Die Endrunde wird in der Regel Ende Januar eines jeden Jahres im Goethe-Institut Jakarta durchgeführt. Die Vorrunden finden im Oktober und November zuvor in den Provinzen von Sumatra bis Papua statt.
 

Das Goethe-Institut Indonesien führt die Nationale Deutscholympiade jedes Jahr seit 2010 bis jetzt durch und stellt entweder 4 oder 6 Gewinner fest. 6 Gewinner haben wir, wenn die Internationale Deutscholympiade stattfindet. Es vertreten der erste und zweite Gewinner Indonesien bei der IDO.
 

2018

  1. Kristiana Ellen - SMA Santa Ursula Jakarta
  2. Theresia Evelyn Monica Sugiarta - SMA Santa Ursula BSD Tanggerang
  3. Hagata Raguel Jehoshua - SPK SMAK Penabur Kelapa Gading
  4. Idi Pangesti - SMAN 1 Lawang
  5. Jauza Mumtaz - SMA PGII 1 Bandung
  6. Fabian Vadnyabima Atrazsa - SMAN 19 Bandung

Bei der Durchführung der Nationalen Deutscholympiade wird das Goethe-Institut Indonesien intensiv von dem Indonesischen Deutschlehrerverband (IGBJI), dem Pädagogischen Austauschdienst und der Deutschen Botschaft in Jakarta unterstützt.
 

Top