Absolventenfeier des Studienkollegs Indonesien 2016

Abschlussfeier des Studienkollegs Indonesien
© Studienkolleg Indonesien

Am 14. Juni wurden den Teilnehmer*innen des Studienjahrgangs 2015/2016 des Studienkollegs Indonesien die Zeugnisse überreicht.

Am 14.Juni wurden den Teilnehmer*innen des Studienjahrgangs 2015/2016 des Studienkollegs Indonesien die Zeugnisse überreicht. Nach einem Jahr intensiver Vorbereitung haben alle 25 Teilnehmer die Feststellungsprüfung erfolgreich gemeistert und damit die Berechtigung erhalten, in Deutschland studieren zu können.
 
Auf der Abschiedsfeier wurden den jungen Indonesier*innen die Zeugnisse und Auszeichnungen von Vertretern des Goethe-Instituts Indonesien, des DAADs, der Deutschen Botschaft Jakarta und des Studienkollegs überreicht. Unter ihnen waren auch die 5 PASCH-Stipendiaten Efhalya Amandhini Arsya von der Madania School Bogor, Gabriella Madeleine der Saint John’s Catholic School, BSD, Teresa Tamara Irianto von der SMA Santa Ursula Jakarta und Hayuningbudi Saraswati von der SMA Santa Ursula BSD, sowie Lufti Luqman Khary, Schüler der SMAN 7 Bandung.

Die Student*innen spezialisierten sich während des zweisemestrigen Kurses auf verschiedene Teilbereiche: Der M-Kurs beispielsweise bereitet auf Studiengänge im  medizinischen, biologischen und pharmazeutischen Bereich vor und die Teilnehmer*innen des S-Kurses lernen alles Wichtige für ein Sprachstudium in Deutschland. Das bedeutet, dass die Teilnehmer schon vor Beginn des Studienkollegs wissen müssen, welchen Fachbereich sie gerne in Deutschland studieren möchten. „Ich habe den W-Kurs (für wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Studiengänge) besucht“, erzählt zum Beispiel Efhalya, „Ich warte noch auf meine Zulassung, würde allerdings gerne Volkswirtschaftslehre an der Universität Mannheim studieren“. Gabriella hingegen hatte ein Jahr lang den T-Kurs (für mathematisch-naturwissenschaftliche oder technische Studiengänge) besucht, um ihren Traum von einem Studium der Mathematik an der Universität Hannover realisieren zu können.

„Wir kommen her und gehen hin, und mit uns geht die Zeit. Der Himmel wölbt sich übers Land. Ade, auf Wiedersehn….“, sangen die Absolvent*innen des Studienkollegs bei ihrer Abschlussfeier das bekannte Gedicht von Robert Burns. In diesem Sinne viel Erfolg und einen guten Start in das Studienleben in Deutschland!