Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)


„Wie Deutsch mein Leben verändert hat“

Wie Deutsch mein Leben verändert hat
© pixabay.com


Zitronenkuchen und Mein Deutsch


Eine Gruppe von PASCH Alumni aus Indonesien hat den 1. Platz des Videowettbewerbs Wie Deutsch mein Leben verändert hat gewonnen.

Die vier ehemaligen PASCH Schülerinnen und Schüler haben in einem anspruchsvollen Video auf sehr kreative Art und Weise gezeigt, welchen Einfluss die deutsche Sprache auf ihr Leben genommen hat. So gestaltet sich im Leben von Cloudia Putri Sekarsari (Abschluss 2014, Schule: SMAN 5 Malang), Hana Anggita (Abschluss 2014, Schule: SMA PGII 1 Bandung), Ken Laksmi Muninggar (Abschluss 2014, Schule: SMAN 1 Malang) und Rachma Meidinar Latupono (Abschluss 2013, Schule: SMAN 5 Malang) mittlerweile zum Beispiel nicht nur die Ernährung gesünder als zuvor, sondern das Beherrschen der Fremdsprache hat sogar neue Berufsmöglichkeiten im Leben mancher junger Menschen eröffnet.
 
Das Gewinner Team wird für ihre Arbeit und den großartigen Beitrag mit einer Reise zur Zehn Jahre PASCH - Feier in Berlin im Juni 2018 belohnt. Wir freuen uns sehr über diesen tollen Erfolg und wünschen dem Team eine aufregende Zeit in Berlin mit vielen weiteren spannenden und bereichernden Erfahrungen in Deutschland.
 
 


Bildergeschichten von PASCH-Schülern

Zum Jubiläum von 10 Jahre PASCH hat die Initiative einen Bildergeschichten Wettbewerb ausgeschrieben und dazu aufgerufen, Werke zum Thema Wie Deutsch mein Leben verändert hat einzureichen. Etwa 650 kreative Beiträge lagen der Jury am Ende zur Prämierung vor, daher sind wir besonders stolz, dass das Team von Zahrawanda Ashfarina und Muhammad Sukri von der SMAN 1 Matauli Pandan in Sibolga, Indonesien den 4. Platz erreicht hat!
 
Die beiden Jugendlichen stellen in diesem Video ihre schönsten Erlebnisse in Bezug auf die deutsche Sprache dar. Sie berichten unter anderem von der Teilnahme an einem Schülercamp und Workshops mit anderen PASCH Schülerinnen und Schülern aus aller Welt oder auch von der Beteiligung an der Regionalen sowie der Nationalen Deutsch Olympiade.

Diese Erfahrungen motivieren die Beiden auch weiterhin Deutsch zu lernen um ihrem Traum näher zu kommen, später einmal in Deutschland studieren zu können. Der 4. Platz wurde je nach Wahl mit einem Buch- oder CD-Paket prämiert – wir wünschen Zahrawanda Ashfarina und Muhammad Sukri viel Spaß damit und weiterhin viel Erfolg auf ihrem Lebensweg!
 


 

Top