Schnelleinstieg:
Direkt zum Inhalt springen (Alt 1)Direkt zur Sekundärnavigation springen (Alt 3)Direkt zur Hauptnavigation springen (Alt 2)


Schulleiterkonferenz

Konferensi Bali
© Goethe-Institut Indonesien

Für die Zielgruppe Enstscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger wurde anlässlich des 10-jährigen PASCH-Jubiläums eine zweieinhalbtägige PASCH-Konferenz (25.-27.10.2018) zum Thema „Languages Open Doors. Perspectives with German" veranstaltet. An der Jubiläumskonferenz nahmen 83 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen neun PASCH-Ländern der Region Südostasien, Australien und Neuseeland (SAN) teil, und zwar Indonesien, Malaysia, Myanmar, die Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam, Australien und Neuseeland. Unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmer befanden sich nicht nur PASCH-Schulleitungen, sondern auch Alumni sowie Vertreterinnen und Vertreter von Bildungsministerien, Universitäten, Wirtschaft, Goethe-Institut, DAAD und Deutsche Botschaft. Allein aus Indonesien waren 15 PASCH-Schulleitungen von den folgenden Schulen; SMA Pesantren Al Falah Abu Lam U Aceh Besar, SMKN 1 Banda Aceh, SMA N 1 Matauli Pandan, SMA Santa Ursula BSD, SMA Kolese de Britto Yogyakarta, SMA K Frateran Maumere, SMAN 1 Ambon, SMAN 1 Manado, SMAN 15 Surabaya, SMAN 7 Bandung, SMAN 3 Tasikmalaya, SMA Madania School, SMA Santa Ursula Jakarta, SMA Dwiwarna Bogor und SMA Taruna Nusantara, ein Alumnus von der SMA Madania School und zwei Vertreter von der Deutschabteilung der Universität Malang und der Universität Padjajaran Bandung dabei.  

Zunächst wurde die Konferenz mit Willkommensvorträgen von vier Institutionen eröffnet, nämlich von Frau Santi Ambarukmi, Leitung der Abteilung Qualifikations- und Kompetenzsteigerung, Generaldirektor für Lehrer und Erzieher, Ministerium für Bildung und Kultur Indonesiens, von Herrn Jörg Kinnen, Kultur- und Pressereferent der Deutschen Botschaft Jakarta, von Herrn Dr. Gatot Hari Priowirjanto, Direktor von SEAMEO (Southeast Asian Ministers of Education Organization Secretariat) und von Herrn Dr. Heinrich Blömeke (Institutsleiter der Region Südostasien, Australien und Neuseeland). Leitgebend für die Konferenz waren die Vorträge der Keynote-Speaker Prof. Dr. Kim Haataja von der Universität Heidelberg und Dr. Diana Feick von der Universität Auckland, die CLIL (Content and Language Integrated Learning) und aktuelle Forschungsergebnisse im Bereich CLILiG (CLIL in German) bzw. Projekte aus Neuseeland präsentierten. In unterschiedlichen Formaten wie z.B. Podiumsdiskussionen, Workshops und Messen teilten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre Erfahrungen aus ihrer eigenen Arbeit und markierten mögliche Strategien für die Zukunft. Auch ein Austausch zwischen PASCH-Alumni aus Indonesien, Australien, Thailand und Vietnam, die ganz persönliche PASCH-Erfolgsgeschichten zu berichten hatten, und Vertretern der Wirtschaft wie der Deutsch-Malaysischen Industrie- und Handelskammer (AHK-Malaysia) sowie PT. Siemens Indonesien und DAAD Jakarta wurde ermöglicht.
 

  • PASCH Konferenz © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 9 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 10 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 1 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 2 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 3 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 4 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 5 © Goethe-Institut Indonesien
  • PASCH Konferenz 6 © Goethe-Institut Indonesien


Den Höhepunkt der Konferenz bildete ein Empfang, der von der Deutschen Botschaft Jakarta ausgerichtet wurde. Hier erlebten Entscheidungsträgerinnen und Entscheidungsträger wie PASCH-Schülerinnen und Schüler innerhalb einer Woche in einem selbst szenisch erarbeiteten Theaterstück zu „Alltagsexpertinnen und Alltagsexperten des Unterrichts" wurden. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die Preisverleihung „Preis für Deutschlehrkräfte - Asien Pazifik 2018". Das Goethe-Institut zeichnete eine Lehrerin aus Indonesien, Siti Samsiah von der SMA Dwiwarna Parung Bogor und eine Lehrerin aus Malaysia, Abdul Kadir Narmawarni von der SMK Ahmad Boestaman Perak Malaysia, für ihr außergewöhnliches Engagement als Deutschlehrerinnen aus. Den beiden Gewinnerinnen winken als Auszeichnung eine zweiwöchige Flugreise nach Deutschland inklusive Methodikseminar und Freizeitprogramm im Sommer 2019.
 

Präsentationen der Referetinnen und Referenten

Präsentation Dr. Diana Feick (PDF, 369 KB)
Präsentation Dr. Gatot Hari Priowirjanto (PDF, 906 KB)
Präsentation Prof. Dr. Kim Haataja (PDF, 694 KB)


Zurück

 

Top